economiesuisse

economiesuisse - economiesuisse-Vorstandsausschuss nominiert Monika Rühl als neue Direktorin

Zürich (ots) - Der Vorstandsausschuss schlägt dem Vorstand vor, an seiner Sitzung vom 21. Februar 2014 Monika Rühl als neue Direktorin von economiesuisse zu wählen.

Monika Rühl verfügt als Generalsekretärin des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF über ausgewiesene Führungserfahrung und sehr fundierte Kenntnis in praktisch allen für die Schweizer Wirtschaft relevanten Dossiers. Sie ist im Bundesrat und in der Verwaltung gut vernetzt und kennt die parlamentarischen Prozesse. Als ausgewiesene Vermittlerin mit hohem Realitätssinn kann Monika Rühl Brücken zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik schlagen. «Der Vorstandsausschuss ist überzeugt, dass wir mit Monika Rühl eine starke Direktorin erhalten, die allen Anforderungen des grössten Wirtschaftsverbands der Schweiz gewachsen ist und über ein hohes Sensorium verfügt, was Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verbindet», sagt economiesuisse-Präsident Heinz Karrer.

Die designierte Direktorin wird den Medien vorbehältlich ihrer Wahl durch den Vorstand von economiesuisse am 21. Februar ab 11.00 Uhr im Hotel Glockenhof in Zürich für Fragen zur Verfügung stehen.

Kontakt:

Heinz Karrer, Präsident economiesuisse, Tel. +41 79 205 10 28



Weitere Meldungen: economiesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: