economiesuisse

economiesuisse - Rudolf Wehrli neuer Präsident von economiesuisse

Zürich (ots) - Der Vorstand von economiesuisse hat Dr. Rudolf Wehrli einstimmig zum neuen Präsidenten des Wirtschaftsdachverbands gewählt. Wehrli wird das Amt am 1. Oktober 2012 von Gerold Bührer übernehmen, der economiesuisse seit Ende 2006 erfolgreich geführt hat.

Mit der Wahl von Dr. Rudolf Wehrli setzt der Vorstand von economiesuisse ein Zeichen der Kontinuität. Der neue Präsident kann aufgrund seiner Erfahrungen auf ideale Weise die Brückenfunktion des Dachverbands zwischen Finanz- und Werkplatz weiter ausbauen und die Gesamtwirtschaft gegenüber Politik und Öffentlichkeit glaubhaft vertreten.

Dr. Rudolf Wehrli, Präsident des Verwaltungsrates der Clariant AG, hat langjährige Erfahrung in der Wirtschaft auf operativer und strategischer Ebene, vor allem in Schweizer Firmen, die international tätig sind. Er verfügt über breite Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftsverbände als Mitglied des Vorstands, des Vorstandsausschusses und als Präsident der Aussenwirtschaftskommission von economiesuisse sowie als früherer Präsident der scienceindustries (Chemie und Pharma). Als Verwaltungsrat der Berner Kantonalbank verfügt er zudem über solide Kenntnisse im Bankenumfeld.

Wehrli übernimmt einen geeinten und starken Verband. Unter der Präsidentschaft von Gerold Bührer hat sich economiesuisse mit einer Strategie- und Statutenreform 2007 neu ausgerichtet. Eine stetig steigende Mitgliederzahl und bedeutende Abstimmungskampagnen mit einer Erfolgsquote von über 90 Prozent verdeutlichen die Schlagkraft des Wirtschaftsdachverbands. Nach zwei erfolgreichen Amtsperioden übergibt Bührer sein Amt als Verbandspräsident per Ende September 2012 an seinen Nachfolger.

Kontakt:

Ursula Fraefel, Leiterin Kommunikation und Kampagnen
Telefon: 079 505 52 87
E-Mail: ursula.fraefel@economiesuisse.ch



Weitere Meldungen: economiesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: