economiesuisse

economiesuisse - Urs Furrer neuer Leiter Finanzen & Steuern

Zürich (ots) - Bei economiesuisse kommt es im Bereich "Finanzen & Steuern" zu einem Führungswechsel. Urs Furrer übernimmt die Leitung dieses Bereichs per 1. September 2010. Gleichzeitig wird Furrer Mitglied der Geschäftsleitung von economiesuisse. Bisher war Furrer stellvertretender Leiter des Bereichs "Wettbewerb & Regulatorisches". Urs Furrer löst damit Christoph Schaltegger ab, der einen Lehrstuhl an der Universität Luzern als ordentlicher Professor antreten wird. Frank Marty bleibt weiterhin stellvertretender Leiter des Bereichs und wird neben dem Dossier MWST neu für das Thema "Finanzen" zuständig sein. Urs Furrer besitzt langjährige Erfahrung als Interessenvertreter der Schweizer Wirtschaft. Nach fünfjähriger Tätigkeit beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG stiess der Rechtsanwalt 2004 als Issue Manager im Bereich "Recht & Wettbewerb" zu economiesuisse. In den vergangenen Jahren leitete Furrer als stellvertretender Leiter "Wettbewerb & Regulatorisches" zahlreiche Projekte in zentralen wirtschaftspolitischen Dossiers. Zudem verfügt er über gute Beziehungen zur Politik und Verwaltung. "Ich bin überzeugt, dass Urs Furrer sein breites Wissen erfolgreich im Bereich Finanzen & Steuern einbringen und damit den Wirtschaftsstandort Schweiz weiter stärken wird", sagt Pascal Gentinetta, Vorsitzender der Geschäftsleitung von economiesuisse. economiesuisse setzt sich als Dachverband der Schweizer Wirtschaft für ausgezeichnete Rahmenbedingungen für die Schweizer Unternehmen ein. Der Dachverband hat die Verantwortung für die verschiedenen Bereiche der Wirtschaftspolitik thematisch gegliedert. Es sind dies die Bereiche Finanzen & Steuern, Aussenwirtschaft, Infrastruktur & Energie/Umwelt, Wettbewerb & Regulatorisches sowie allgemeine Wirtschaftspolitik & Bildung. Kontakt: Roberto Colonnello Telefon: 044 421 35 35

Das könnte Sie auch interessieren: