economiesuisse

economiesuisse - Jan Atteslander wechselt in die Geschäftsleitung von economiesuisse

    Zürich (ots) - Neuer Verantwortlicher für Aussenwirtschaftsfragen beim Dachverband der Schweizer Wirtschaft wird Jan Atteslander. Er wechselt im 4. Quartal in die Geschäftsleitung von economiesuisse. Zurzeit ist Atteslander Mitglied der Geschäftsleitung von SwissHoldings, dem Verband der Industrie- und Dienstleistungskonzerne der Schweiz. Gregor Kündig, der bisherige Verantwortliche für Aussenwirtschaft tritt per Ende Oktober in den Ruhestand.

    Dr. Jan Atteslander hat eine breite Erfahrung in nationalen und   internationalen Gremien. Die Themenschwerpunkte in seiner Tätigkeit bei SwissHoldings waren Direktinvestitionen, Corporate Responsibility, Financial Accounting und Reporting sowie Fragen des Kapitalmarktes. Atteslander studierte an der Universität Bern Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und promovierte bei Prof. Dr. Ernst Baltensperger zum Thema "Eine Investitionstheorie der Übernahmeaktivität". Seine berufliche Laufbahn begann der 44-jährige Atteslander in der Eidgenössischen Finanzverwaltung. "Mit seinen fundierten Kenntnissen der internationalen Unternehmenswelt und seiner reifen Persönlichkeit wird Atteslander das Team von economiesuisse optimal verstärken", betont Pascal Gentinetta, Vorsitzender der Geschäftsleitung von economiesuisse.

    Der bisherige Stelleninhaber Gregor Kündig geht per Ende Oktober in Pension. Kündig ist seit 1990 bei economiesuisse und hat sich primär mit Aussenwirtschaftsfragen beschäftigt. Von 1997 bis 2000 war er Delegierter des Dachverbandes in Brüssel. Erfolgreich hat Kündig den Abschluss der Bilateralen Verträge mit der EU von Seiten der Wirtschaft begleitet.

Kontakt:
Dr. Pascal Gentinetta
Telefon: 044 421 35 35



Weitere Meldungen: economiesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: