TestemittentDE

euro adhoc: Testemittent (Deutschland)
Testmeldung
Letztmaliger Testlauf euro adhoc (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- [25.10.2001 - 14:09] Hamburg (ots-euro adhoc) - Dies ist die letzte Testmeldung des neuen Börsedienstes euro adhoc. Diese Meldung geht an alle Partner des euro adhoc-Dienstes. Die vollständige, rechtzeitige Auslieferung und die passende Darstellung dieser Meldung sind unbedingte Voraussetzung für die Freischaltung von euro adhoc. Die Freischaltung soll planmäßig am 25. Oktober 2001, 17 Uhr, erfolgen. Die Meldung geht an: Empfängergruppe 1: Börsen und Wertpapieraufsichtsorgane Empfängergruppe 2: Bereichsöffentlichkeiten Empfängergruppe 3: Weitere Verbreiter, E-Mail-Verteiler und Datenbanken Sonderzeichenbehandlung: Das Euro-Zeichen EUR wird automatisch bei der Speicherung der Meldung in den ISO-Code EUR umgesetzt. Für die Tabellendarstellung wird ein Formatierungsverfahren angewendet, sodass Tabellen mit Fixed Fonts in der überwiegenden Mehrzahl der Systeme "richtig" dargestellt werden. Sonderformate wie Tabstopps werden gegen Leerzeichen ersetzt. Vor und nach der Tabelle sind Tags für "Tabelle-Anfang" und "Tabelle-Ende" einzufügen. Dies ist insbesondere für die Darstellung der Unternehmenskennzahlen in Jahresvergleichen wesentlich. Nachfolgend ein Beispiel: ~ Geschäftsjahr 2000 1999 1998 Umsatzerlöse 200 Mio 190 Mio 180 Mio Ergebnis(EBIT) 20,9 Mio 19 Mio 18,3 Mio Mitarbeiter 140 130 120 Dividende 10% 9% 8% ~ Durch seine innovativen Features, günstigen Konditionen (ohne Grundgebühren) und überlegenen Verteilkataloge wird euro adhoc den publizitätspflichtigen Emittenten wesentliche Vorteile bieten.

Das könnte Sie auch interessieren: