IFAS / Exhibit & More AG

IFAS 2002 einmal mehr bedeutendste Branchenplattform

    Zürich (ots) - Zum 27. Mal findet vom 22. bis 25. Oktober 2002 in der Messe Zürich die alle zwei Jahre wiederkehrende Fachmesse für Arzt- und Spitalbedarf IFAS statt. Trotz schwierigem wirtschaftlichem Umfeld sind alle Hallen erneut ausgebucht. Damit bestätigt sich die IFAS einmal mehr als die bedeutendste Branchenplattform mit konstanten Aussteller- und Besucherzahlen.

    Die einzige Schweizer Fachmesse für Arzt- und Spitalbedarf präsentiert auch dieses Jahr dem Fachpublikum aus dem In- und Ausland einen umfassenden Überblick über die Trends und Innovationen aus allen medizinischen Bereichen. Die Produktpalette der rund 400 Aussteller reicht von Dienstleistungen für Labor, Diagnostik, EDV über diagnostische Klein- und Grossgeräte bis zu chirurgischen Instrumenten und orthopädischen Produkten. Heinz Salzgeber, Messeleiter der IFAS, kommentiert: "Dem Besucher werden Highlights präsentiert, die im Dienste der Patienten nutzbringend ausgeschöpft werden können. Spitäler, Heime, Arztpraxen, Spitexunternehmen und Notfalldienste - allen weist die IFAS neue Wege.

    Nach wie vor wichtigster Branchentreffpunkt der Schweiz Als Treffpunkt für Fachleute thematisiert die IFAS auch die Kostenfrage. Technische Möglichkeiten zur Kostensenkung und zur medizinischen Effizienz- und Leistungssteigerung stehen nebst dem Thema Sicherheit im Mittelpunkt. Im anhaltenden Rationalisierungs- und Konzentrationsprozess der Branche kommt daher auch den Standpräsentationen der Berater, Dienstleister, EDV- und Telekommunikationsspezialisten grosse Bedeutung zu. Den Entscheidungsträgern aller medizinischen Bereiche, die den anhaltenden Umbruch im Gesundheitswesen auch als Aufbruch zu neuen Lösungen verstehen, empfiehlt sich der Besuch der IFAS auch dieses Jahr.

    Bleibt das Gesundheitswesen bezahlbar?

    Mit seinem Einführungsreferat zum Thema "Bleibt das Gesundheitswesen bezahlbar?" wird Professor Dr. Felix Gutzwiller, Nationalrat, an der Eröffnungs-Medienkonferenz der IFAS 2002 (Dienstag, 22.10.2002, 10.00 Uhr, Messe Zürich) die Entwicklungen im Gesundheitswesen und entsprechende Massnahmen aufzeigen.

    Die IFAS 2002 findet vom 22. bis 25. Oktober 2002 in der Messe Zürich statt. Oeffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag, 9.00 - 18.00 Uhr, Freitag 9.00 - 16.00 Uhr

ots Originaltext: IFAS / Reed Messen (Schweiz) AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Heinz Salzgeber
Projektleiter oder

Paloma Szathmary
PR-Leiterin
Reed Messen (Schweiz) AG
8117 Fällanden
Tel.         +41/1/806'33'77
Fax          +41/1/806'33'43
mailto:    info@ifas2002.ch
Internet: http://www.ifas2002.ch
[ 001 ]



Weitere Meldungen: IFAS / Exhibit & More AG

Das könnte Sie auch interessieren: