aiciti / Exhibit & More AG

Drahtlos Surfen an der iEX 03

Fällanden (ots) - Vom 5.-7. Februar 2003 präsentiert TheNet-Internet Services AG an der iEX Internet Expo in der Messe Zürich ihren öffentlichen Wireless LAN Internetzugang wlan@thenet. Jeder iEX-Besucher kann sich von der Performance von wlan@thenet an Ort und Stelle überzeugen und gratis mit Highspeed surfen - Voraussetzung dazu ist lediglich ein Notebook oder PDA mit WLAN-Karte. Gemeinsam mit Vega Services werden für das Besucherinformationssystem myiEX mehrere markant beschriftete WLAN Internet Terminals bereitgestellt. Zeitgleich mit der iEX 03 erfolgt auch der Start von wlan@thenet in Zürich. Mit wlan@thenet ermöglicht TheNet Geschäftskunden und privaten Anwendern am HotSpot einen Breitbandzugang auf Internet, E-Mail und Firmennetzwerke. Zu den Produktespezifikationen gehören hohe Übertragungsraten (mehr als 2 Mbit/s möglich), einfache Handhabung und transparente Abrechnung. WLAN-Empfang auf dem gesamten Messegelände In Zusammenarbeit mit den Organisatoren hat TheNet auf dem Gelände der Messe Zürich WLAN-Sendeanlagen installiert, um in allen Hallen einen reibungslosen Empfang zu gewährleisten. Jeder iEX Besucher erhält mit dem Eintrittsticket auch eine wlan@thenet Prepaid-Karte. Diese Karte berechtigt zur Gratisnutzung des WLAN Netzes während der Messe und enthält ein Guthaben von CHF 5.-, was etwa zwei Surfstunden entspricht, für die Nutzung von wlan@thenet nach der Messe. Jeder Benutzer kann sofort online ein eigenes Konto einrichten, es sind keine komplizierten Anmeldeverfahren erforderlich. WLAN Internet Terminals Die in der Schweiz von Vega Services angebotenen Internet Terminals Dreifeld IT 2 werden von TheNet mit WLAN Access Points ausgerüstet und gemeinsam an der Internet Expo erstmals in dieser Variante in jeder Halle einem breiten Publikum vorgestellt. Diese Kombination zum WLAN Internet Terminal bietet den Messebesuchern somit einen kostenlosen, ultraschnellen Zugriff auf das Besucherinformationssystem myiEX und auf das öffentliche Internet, egal ob der Besucher einen Notebook hat oder nicht. Die WLAN Internet Terminals eignen sich auch hervorragend für den Einsatz bei Hotspots, da die Aussenbeschriftung und die Startseite des Terminals sich ideal für Werbung und Markierung des Hotspots eignen. Neues Sicherheits-Feature, Start von wlan@thenet in Zürich An der iEX wird TheNet unter anderem demonstrieren, wie dank einem neuen Sicherheits-Feature über WLAN absolut sichere Verbindungen zwischen einem Notebook mit VPN-Client und einem zentralen Server geführt werden können. Pünktlich zur der Internet Expo wird TheNet auch mehrere wlan@thenet HotSpots in Zürich sowie weitere HotSpots in Bern in Betrieb nehmen. Die genauen Standorte werden zum Messestart bekanntgegeben. Betreiber von Hotels, Restaurants, Bars, Cafés, Kongresszentren und anderen stark frequentierten Standorten erlangen als wlan@thenet Hotspot Partner Wettbewerbsvorteile und erschliessen neue Einnahmequellen. Über wlan@thenet WLAN steht für Wireless Local Area Network und bezeichnet eine Technologie, die für die drahtlose Übermittlung von Daten entwickelt wurde. TheNet nutzt ihre zehnjährige Erfahrung als Internet Provider und ihre dreijährige Erfahrung mit WLAN, um kabellosen Internetzugang für jedermann an öffentlichen Plätzen und sogenannten HotSpots anzubieten - wlan@thenet ist das führende öffentliche WLAN-Netzwerk der Schweiz. Um wlan@thenet zu benutzen, braucht es nur einen normalen PC, ein Notebook oder einen PDA mit WLAN-Karte. WLAN-Karten sind direkt bei TheNet oder im Fachhandel erhältlich. Die Verbindung mit wlan@thenet ist bis zu 100mal schneller als mit GSM/GPRS und bis zu 10mal schneller als zukünftig mit UMTS. Ein weiterer grosser Vorteil der WLAN-Technologie ist die geringe Strahlung der Antennen, die mindestens um das 10fache kleiner ist als bei einem Handy. Über TheNet-Internet Services AG TheNet-Internet Services AG, gegründet 1995 mit Sitz in Bern, ist ein führender, unabhängiger Schweizer Anbieter von Internet-Dienstleistungen für KMU und Private. Auf der Basis von InternetMetro, dem langjährig bewährten, eigenen Schweizer Breitbandnetzwerk (siehe auch www.internetmetro.ch), bietet TheNet umfassende Internet-Dienstleistungen in den Bereichen Dialup, ADSL, Web-Hosting, Managed Hosting, Security Services, Consulting und IT-Integration. Zur zufriedenen Kundschaft von TheNet zählen u.a. TUI/Imholz Schweiz, Ericsson Vision Labs, Kt. Verwaltung Solothurn und die Schulwarte Bern. Als innovativer und flexibler Internet Provider nutzt TheNet nebst ihrem bewährten Angebot effiziente neue Technologien wie WLAN zur Erweiterung ihrer Dienstleistungen. Weitere Informationen unter http://wlan.thenet.ch. Bildmaterial finden Sie auf unserer Web Site www.iex.ch/presse/bilderiEX 03. ots Originaltext: iEx Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: TheNet-Internet Services AG Peter Hadorn Director Sales & Marketing Morgenstr. 129 3018 Bern Tel. +41/31/998'43'33 Natel +41/79/403'42'62 Fax +41/31/998'43'30 mailto: hadorn@thenet.ch Informationen zur Messe: Giancarlo Palmisani, Messeleiter Caroline Bobek, Projektleiterin Exhibit AG, Bruggacherstrasse 26, Postfach 185, CH-8117 Fällanden/Zürich Tel. +41/1/806'33'80 Fax +41/1/806'33'43 mailto: info@iex.ch Internet: http://www.iex.ch, www.internet-expo.ch

Das könnte Sie auch interessieren: