ciao.com AG

User Content etabliert sich als eigenständige Inhaltsgattung / Marktforschung bestätigt wachsende Bedeutung von Verbraucherberichten bei Kaufentscheidungen

München (ots) - Empfehlungen von anderen Verbrauchern spielen mittlerweile eine bedeutende Rolle im E-Commerce, so das Ergebnis einer unabhängigen Untersuchung von ComCult Research Berlin, in deren Rahmen 1032 Internet-Nutzer bezüglich ihrer Gewohnheiten bei der Online-Suche nach Produktinformationen befragt wurden. 70,8% der Befragten gaben an, Rezensionen anderer Nutzer vor einer Kaufentscheidung zu konsultieren, 55% tun dies regelmässig bei Meinungsportalen im Internet. Im Vergleich mit Produktpräsentationen bei Onlineshops geniessen die Käuferrezensionen vor allem eine höhere Glaubwürdigkeit (57,6%) und werden von 53,7% der Befragten als unabhängiger eingestuft als die Produktbeschreibungen der Online-Shops. Die ciao.com AG, München, Betreiber des europaweiten Meinungsportals www.ciao.com, hat ihre führende Stellung unter den auf User Content spezialisierten Medienunternehmen weiter ausbauen können. Mit über 14 Millionen IVW-geprüften Page Impressions im Monat zählt Ciao zu einer der meistbesuchten Seiten im deutschen Internet; mit einer Reichweite von 3,4% (MMXI Juli 2001) erreicht Ciao mehr als doppelt so viele Internet-Nutzer wie der nächstliegende Wettbewerber. Rund 60.000 Berichte von Verbrauchern für Verbraucher treffen monatlich bei Ciao ein und werden von der Ciao Redaktion zu einer grafisch und inhaltlich strukturierten Informationsquelle gebündelt. Der Nutzen dieser Informationsquelle wurde unlängst auch von einer Untersuchung im Auftrag der Wirtschaftswoche bestätigt, welche die 55 grössten Websites in Deutschland (gem. MMXI) einem Härtetest unterzog. Im Wettbewerb der Informationsverzeichnisse errang Ciao den ersten Platz vor Verzeichnissen wie wissen.de und teleauskunft.de. Im Gesamtklassement konnte Ciao sich mit deutlichem Vorsprung vor Mitstreitern wie ebay.de und rtl.de behaupten. Fred Paul, Mitgründer und Co-CEO von Ciao, sieht in diesen Ergebnissen eine Bestätigung für die konsequente Produktentwicklung bei Ciao. "Es besteht eine reale Nachfrage im Markt nach unserem Content. Diese Tatsache an sich, und unser Fokus auf die konsequente Bedienung dieser Nachfrage mit einem immer besseren Leistungsangebot, sind die Basis für unsere Zuversicht, das derzeit schwache wirtschaftliche Umfeld meistern und den nächsten Aufschwung zu unseren Gunsten nutzen zu können. Wir sind überzeugt davon, dass User Content aufgrund seiner inhärenten Vorteile wie Unabhängigkeit, Omnipräsenz und Skalierbarkeit ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Zukunft sein wird." Über die ciao.com AG: Die ciao.com AG betreibt Europas führendes Verbraucherportal Ciao. Mehr als 600.000 Verbraucher in fünf europäischen Kernmärkten tauschen sich mittlerweile zu aktuellen Produkten, Dienstleistungen, Trends und Themen aus und treten in den Dialog mit Konsumgüterherstellern. Die ciao.com AG wurde im August 1999 gegründet und beschäftigt 75 Mitarbeiter in 5 Ländern. Sitz des Unternehmens ist München. ots Originaltext: ciao.com AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: ciao.com AG Kaspar Pflüger Marsstr. 40 D-80335 München Tel. +49 89 2555 1666 Fax +49 89 2555 1700 E-Mail: kaspar.pflueger@ciao-ag.com [ 006 ]

Das könnte Sie auch interessieren: