SAS Scandinavian Airlines

Die Tourismus Branche leidet - der Kunde ist König

    Zürich (ots) - Die drohende Irak Krise und die schlechten Nachrichten aus der Wirtschaft - noch nie waren die Kunden so zurückhaltend bei der Planung von Ferien und Reisen. Tourismus Industrie, Reisebüros und Fluggesellschaften leiden sehr und verzeichnen riesige Rückstände an Buchungszahlen. Dies hat zur Folge, dass gegenwärtig eine Vielzahl von unglaublich günstigen Reiseangeboten auf dem Markt sind.

    Scandinavian Airlines z.B. offerieren einen Wochenendtarif nach Kopenhagen für sage und schreibe CHF 169. Ein Wochenendflug nach Stockholm kostet gerade  noch CHF 199 wobei noch die Flughafentaxen von ca. CHF 78 resp. 65 dazugerechnet werden müssen. Auch für einen längeren Aufenthalt  während der Frühlingsferien oder über Ostern gibt es spezielle SAS Ostertarif nach Skandinavien und Finnland.

    Zeit für eine Pause in der warmen Frühlingssonne.

    Dies ist eine einmalige Gelegenheit für eine Kurzreise nach Skandinavien. Jetzt wo die Tage im Norden lang und die Leute aufgestellt und fröhlich sind. Die trendigen nordischen Hauptstädte bieten viel Neues zum Entdecken, Einkaufen und Geniessen.

    Info und Reservation unter www.scandinavien.net (Switzerland), bei SAS oder im Reisebüro.

ots Originaltext: Scandinavian Airlines Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Iris Steinegger
PR+Marketing SAS
Gutenbergstrasse 10
8027 Zürich
Tel.         +41/1/205'50'96
Fax          +41/1/205'50'85
E-Mail:    iris.steinegger@sas.dk
Internet: http:// www.scandinavian.net
Für Fotos - click:  "about SAS"
[ 002 ]



Das könnte Sie auch interessieren: