DaKaeLag

Das neue Buch: Wo geht's hier bitte zum Paradies

Das neue Buch: Wo geht's hier bitte zum Paradies
Wo geht''s hier bitte zum Paradies, Christa Tauern, 25 farbige Cartoons von Jutta Ohligschläger, 246 Seiten, Format 13 x 19.4 cm, gebunden, 1. Auflage, Oktober 2001, ISBN 3-03707-001-3.

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Herrliberg (ots) - Ein Buch über das Segeln lesen? Und das womöglich auch noch als überzeugte Landratte? Das macht doch keinen Spass. Doch, macht es! Christa Tauern, die Autorin des illustrierten Buches aus der Edition seemeile, hatte mit dem Segeln nämlich auch nichts am Hut. Sie sah sich ihre Freizeit eher auf einem Pferderücken verbringen, und das Wasser konnte sie nur in der Badewanne so richtig geniessen.

    Aber ihr Mann, der Physiker, will zur See. Und das gleich für immer. Er will endlich dem Zwang des geordneten Daseins entrinnen, ein neues Leben beginnen. Schliesslich sind die Kinder ja bald draussen. Da liesse sich ein Leben auf See doch einrichten.

    Am Ende lässt sich die Ehefrau überzeugen. Nein, überzeugen eigentlich nicht. Sie hält sich eher an die Mahnung, die ihre Mutter ihr vor der Hochzeit mit auf den Weg gegeben hatte, alles mitzutun, was dem Mann einfällt, „sonst tut's eine andere".

    Was dann folgt ist die amüsante und anschauliche Schilderung, wie man von der ahnungslosen Landratte zur sturmerprobten Seebärin werden kann, wie man den Vornamen des Ehemannes beinahe vergisst, weil der jetzt Skipper heisst, und wie man zwar nicht das Paradies findet, aber eine Lebensform, in der nur noch „die Familie, unser Schiff und wir selber wichtig waren". Angereichert  werden die Geschichten durch selbstredende Cartoons von Jutta Ohligschläger, die den Humor in ihrer eigenen Sprache aufnimmt und wiedergibt.

    Seglerlatein kommt in dem Büchlein natürlich vor. Darüber freuen sich erfahrene Seeleute bestimmt und entnehmen den Schilderungen dadurch wahrscheinlich noch etwas mehr als Leser Landratte. Aber auch der kommt auf seine Rechnung. Es tun ja auch manche Mitsegler in dem Buch nur so, als ob sie die Seglerweisheit mit Löffeln gefressen hätten - bis der Wellengang etwas anzieht und die grüne Farbe das Gesicht verunschönt!

    Heidi Mühlemann

    INFO: Wo geht's hier bitte zum Paradies, Christa Tauern, 25 farbige Cartoons von Jutta Ohligschläger, 246 Seiten, Format 13 x 19.4 cm, gebunden, DEM 28.-, ATS 215.-, CHF 25.80, 1. Auflage, Oktober 2001, ISBN 3-03707-001-3.

    Abdruck kostenlos. Beleg erwünscht.

    Rezensionsexemplar anfordern bei: DaKaeLag, Presse und Öffentlichkeit, CH 8704 Herrliberg Telefon +41 (0)1 991 62 00, Telefax +41 (0)1 991 62 08 E-Mail: presse@dakaelag.ch

ots Originaltext: DaKaeLag
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Siehe oben
[ 005 ]



Weitere Meldungen: DaKaeLag

Das könnte Sie auch interessieren: