Solutions E.T.C. GmbH

Systems 2001 - sms.g@te Version 3.0
Halle B2 Stand 129/328
Bitte beachten: Korrektur der vorigen Meldung

    München (ots) - Auf der diesjährigen Systems stellt Solutions ETC die Version 3.0 der sms.g@te Produktfamilie für Windows NT / 2000 / XP und Linux vor, mit der Kurznachrichten (SMS = Short Message Service) effizient und kostengünstig versandt und empfangen werden können. Zu den wesentlichen Neuerungen in Version 3.0 gehören

    - Einsatz einer Oracle Datenbank für die Verwaltung von "black" und "white" Listen sowie zur Aufzeichnung aller ein- und ausgehenden Nachrichten

    - Erweiterung der "Frontends" (diese stellen die Verbindung zur Kundenapplikation her) um die Protokolle UCP und SMPP sowie Verschlüsselung beim Socket Frontend

    - Unterstützung von "smart" SMS (Logos, Bilder, Klingeltöne) und EMS

    - SNMP traps zur Fehlermeldung und Überwachung

    Daneben wurden zahlreiche Features eingeführt die dem Administrator die Bedienung und Überwachung erleichtern, so können jetzt einzelne Komponenten dynamisch neu gestartet werden und es ist möglich, zeitlich begrenzte "backup" Regeln aufzustellen. Dadurch können z.B. bei einer Überlast weitere Transportwege (SMSC Verbindungen) automatisch hinzugeschaltet werden. Die Vorteile der sms.g@te Produktfamilie liegen in ihrer Skalierbarkeit und der Flexibilität der Systeme. Sie sind extrem zuverlässig, auch bei Betriebsstörungen gehen keine Nachrichten verloren: sowohl unter NT als auch unter Linux kann eine "FailSafe" Lösung mit 2 Rechnern eingesetzt werden.

    sms.g@te Produkte sind bei Netzbetreibern und Unternehmen in Betrieb, die sich auf SMS-Dienstleistungen spezialisiert haben. "Unsere Kunden schätzen besonders, dass sich unsere Systeme in die bestehende Netzinfrastruktur integrieren lassen und mit den Bedürfnissen der Kunden mitwachsen können", so Dr. Thomas Lemmer, Geschäftsführer von Solutions ETC. "Auch das Einsatzspektrum unserer Systeme ist weit gefächert: Es reicht von der Überwachung von Server-Farmen über die Einsatzsteuerung bei Logistikunternehmen bis hin zu Services wie Verkehrsinformationen und Staumeldungen. Und last but not least wird sms.g@te als zentraler SMS-Router bei einem GSM Operator eingesetzt."

    Diese Mitteilung kann unter http://www.solutionsetc.de abgerufen werden.

ots Originaltext: Solutions E.T.C. GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Solutions E.T.C. GmbH
Dr. Thomas Lemmer
Tel. +49 89 324687-0
Fax +49 89 324687-59
E-Mail: lemmer@solutionsetc.de,
Internet: www.solutionsetc.de



Weitere Meldungen: Solutions E.T.C. GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: