Solutions E.T.C. GmbH

Kurznachrichten professionell einsetzen

München (ots) - Auf der diesjährigen Systems stellt Solutions E.T.C. die sms.g@te Produktfamilie vor, mit der Kurznachrichten (SMS = Short Message Service) effizient und kostengünstig versandt und empfangen werden können. Während sms.g@te standard und advanced eher an den Bedürfnissen kleinerer und mittlerer Anwender orientiert sind, richtet sich sms.g@te professional an Massenversender oder Netzbetreiber. Die Vorteile der sms.g@te Produktfamilie liegen in ihrer Skalierbarkeit und der Flexibilität der Systeme. Darüber hinaus sind sie extrem zuverlässig, und auch bei Betriebsstörungen gehen keine Nachrichten verloren. Bislang nutzen überwiegend junge Handybenutzer SMS. Im geschäftlichen Bereich wurde bislang das Nutzenpotential dieses Service kaum erschlossen. Dabei bietet die SMS-Technik eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Medien: Es lassen sich einzelne, aber auch Tausende von Teilnehmern in kürzester Zeit erreichen, wobei auch eine Empfangsbestätigung der Nachricht geliefert werden kann. Technische Anlagen können über die SMS-Nachrichten gesteuert werden. Neue E-Mails am Computer können über das Handy signalisiert werden. Informationen können per Handy abgerufen werden. Diese technischen Möglichkeiten bieten zahlreiche Anwendungen, die gerade im professionellen Bereich bislang vernachlässigt wurden: Überwachung und Steuerung von Computernetzen, Informationsdienste für Kunden oder Mitarbeiter von Unternehmen, Information von Aussendienst und Servicetechnikern, Steuerung von Fuhrparks oder Bereitschaftsdiensten wie Ärzte oder Feuerwehr etc. Die Produkte der sms.g@te Familie sind bei Netzbetreibern und Unternehmen in Betrieb, die sich auf SMS-Dienstleistungen spezialisiert haben. "Unsere Kunden schätzen besonders, dass sich unsere Systeme in die bestehende Netzinfrastruktur integieren lassen und mit den Bedürfnissen der Kunden mitwachsen können", so Dr. Thomas Lemmer, Geschäftsführer von Solutions ETC. "Auch das Einsatzspektrum unserer Systeme ist weit gefächert: Es reicht von der Überwachung von Server-Farmen über Einsatzsteuerung von Sicherheitsdiensten bis hin zu Services wie Verkehrsinformationen und Staumeldungen." Diese Mitteilung kann im Internet unter http://www.solutionsetc.de/presse_d.html abgerufen werden. ots Originaltext: Solutions E.T.C. GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Solutions E.T.C. GmbH Dr. Thomas Lemmer Tel. +49 89 324687-0 Fax +49 89 324687-59 E-Mail: lemmer@solutionsetc.de, Internet: www.solutionsetc.de

Das könnte Sie auch interessieren: