Valora Holding AG

EANS-Adhoc: Valora Holding AG
Valora Retail übertrifft Erwartungen: Bereits 160 k kiosk-Verkaufsstellen als Agenturen geführt

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
15.12.2011

Valora Retail übertrifft Erwartungen: Bereits 160 k kiosk-Verkaufsstellen als
Agenturen geführt

• Agentursystem auf Erfolgskurs: Umsatzwachstum liegt im Durchschnitt bei 
3 - 5 Prozent, Effizienzsteigerung liegt über den erwarteten 5 Prozent.
• k kiosk in Deutschland: Umstellung tabacon-Netzwerk in k kiosk-Format
ermöglicht ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 16 Prozent.

Agentursystem auf Erfolgskurs: Umsatzwachstum liegt im Durchschnitt bei 
3 - 5  Prozent, Effizienzsteigerung liegt über den erwarteten 5 Prozent.

Eineinhalb Jahre nach der Einführung der für Valora neuen Betriebsform werden in
der Schweiz 160 k kiosk-Verkaufsstellen als eigenständige Agenturen geführt. Der
Ausbau des Agentursystems k kiosk, wie in der Wachstumsstrategie «Valora 4
Growth» definiert, entwickelt sich zunehmend zur Erfolgsgeschichte. Das
ursprüngliche Ziel, bis Ende 2011 rund 100 Verkaufspunkte als Agenturen zu
führen, wurde weit übertroffen: Seit 1. Dezember werden 160 k kiosk-
Verkaufsstellen im Agentursystem betrieben. Bis Ende 2015 soll die Anzahl des
Agenturnetzwerks auf mindestens 350 k kiosk-Standorte anwachsen. Das
Umsatzwachstum liegt durchschnittlich bei den erwarteten 3 bis 5 Prozent. Die
Kosteneffizienz konnte ebenfalls, durch optimierte Ressourcennutzung, deutlich
über den erwarteten 5 Prozent verbessert werden.

Valora fördert damit aktiv das Unternehmertum und insbesondere die Stärkung der
KMU in der Schweiz. Das Agentursystem hat sich in diversen Detailhandelsformaten
in der Schweiz und anderen Ländern erfolgreich etabliert und zählt heute zu den
zukunftsorientierten Betriebsformen. Dazu Thomas Vollmoeller, CEO Valora Gruppe:
"Mit dem k kiosk-Agentursystem bietet Valora den aktiven und unternehmerisch
denkenden Mitarbeitenden ein spannendes Modell für Einsteiger, um den Schritt in
die Selbständigkeit zu tätigen."

k kiosk in Deutschland: Umstellung tabacon-Netzwerk in k kiosk-Format ermöglicht
ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 16 Prozent.

Die Marke k kiosk gewinnt auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Seit der
Übernahme von rund 180 tabacon-Franchisebetrieben wurden zu den bereits
bestehenden 20 k kiosk-Verkaufsstellen in Deutschland weitere 65 ehemalige
tabacon-Franchisebetriebe in einen modernen k kiosk umgewandelt. Nach dem Umbau
der tabacon Geschäfte auf das etablierte k kiosk Format und den entsprechenden
Sortimentserweiterungen im Bereich Food, Getränke, Presse und Dienstleistungen
gewinnen wir durchschnittlich 16 Prozent Umsatz und rechnen für die kommenden
Jahre mit einem weiteren Umsatz- und Rentabilitätszuwachs.


****************************************************************
Zahlen und Fakten Valora Holding AG

• Valora ist ein Handelsunternehmen für Konsumgüter, spezialisiert auf den
kleinflächigen Einzelhandel und in ausgewählten Nischenmärkten tätig
(www.valora.com). 
• Die Division Valora Retail betreibt europaweit Kioske und andere kleinflächige
Ladenkonzepte an Hochfrequenzlagen (www.valoraretail.com)
• Zu Valora Retail zählen in den Märkten Schweiz, Deutschland, Luxemburg und
Österreich rund 1'600 Kioske, Convenience-Verkaufsstellen und
Gastronomie-Betriebe.
• In der Schweiz ist Valora Retail Marktführer im klein- und kleinstflächigen
Einzelhandel, an Hochfrequenzlagen und mit standardisierten Formaten.
• Valora Retail Schweiz betreibt folgende Verkaufsstellen:
  - 960 k kiosk
  - 103 avec.-Shops (Eigenstellen und Franchisenehmer) 
  - 15 Convenience-Shops (z.B. Tamoil Service Stationen)
  - 18 Press & Books 
  - 41 Gastronomie-Betriebe (30 Caffè Spettacolo und 11 espresso)
• Valora Retail Deutschland ist mit 160 Filialen der Business Unit P&B an
Bahnhöfen und Flughäfen Marktführer im deutschen Bahnhofs- und
Flughafenbuchhandel. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in der Business
Unit k kiosk 195 Tabak-/Pressefachverkaufsstellen vornehmlich in Einkaufszentren
und Warenhäusern.
****************************************************************


Rückfragehinweis:
Investor Relations:	Tel:	+41 58 789 12 20
Mladen Tomic	         E-Mail:	mladen.tomic@valora.com 

Media Relations:	         Tel:	+41 58 789 12 01
Stefania Misteli	         E-Mail:	stefania.misteli@valora.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Valora Holding AG
             Hofackerstrasse 40
             CH-4132 Muttenz
Telefon:     +41 61 467 20 20
FAX:         +41 58 789 12 12
Email:    info@valora.com
WWW:      www.valora.com
Branche:     Einzelhandel
ISIN:        CH0002088976
Indizes:     
Börsen:      Börse: BX Berne eXchange, Main Standard: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Valora Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: