Valora/Merkur Gastronomie: Eröffnung des 16. "Caffè Spettacolo", in Kombination mit einem Kiosk, am Hauptbahnhof in Zürich

Bern/Muttenz (ots) - Am 27. August 2002 wird am Hauptbahnhof in Zürich das 16. Caffè Spettacolo der Merkur AG, einer Tochtergesellschaft der Valora Gruppe, zum 4. Mal mit integriertem Kiosk eröffnet. Die Expansion der erfolgreichen Kaffeebar Kette schreitet dank einheitlichem Auftritt und konsequenter Führung weiter voran. Caffè Spettacolo ist ein erfrischend fröhlicher Barbetrieb mit einer Prise "Italianita". Anziehungspunkt ist die italienische Kaffeebar, ein beliebter Treffpunkt für alle Altersgruppen. Das auf eine breite Kundschaft ausgerichtete Angebot konzentriert sich auf fünf Schwerpunkte: Caffè & Té/ Panini / Dolce/ Vini / Spremute. Ob Ristretto, Espresso, Capuccino, Latte Macchiato, Caffèlatte oder Café Crème, der Kunde hat die Wahl zwischen drei aromatischen Mischungen. Nach Belieben wird der Kaffee hell, mittel oder dunkel geröstet serviert. Nebst dem Verkauf der typischen Kaffeesorten ergänzen italienische Confiserieartikel das saisonal ausgerichtete Angebot. Am integrierten Kiosk findet sich ein breites und tiefes Kiosksortiment mit Schwergewicht Presse, Tabak, Süsswaren und Non-Food-Produkte. Ausserdem werden Taschenbücher, k Geschenke sowie Taxcards angeboten. Mit dem Toto-Lotto der Sport-Toto Gesellschaft oder Losen der Interkantonalen Landeslotterie besteht zudem die Möglichkeit, das Glück herauszufordern. Facts & Figures Das erste "Caffè Spettacolo" wurde 1999 in Biel eröffnet. Seither kann man in Zürich Letzipark, in Zürich Limmatquai, Zürich Birmensdorferstrasse, im Bahnhof in Bern, Zürich Altstetten, am Bahnhof Zofingen, im Badener Metroshop, Stadttor Winterthur, St. Moritz, in der Basler Hauptpost, im Rätia Center Davos, im SHOPPI Spreitenbach sowie am Bleicherweg in Zürich italienische Lebenslust und Barkultur geniessen. Seit 2001 ist Caffè Spettacolo auch in Deutschland anzutreffen. Nach Mannheim wurde am 12.3.02 ein weiterer Betrieb in Nürnberg eröffnet. Die Expansion zielt auf 8-10 Caffè Spettacolo pro Jahr - und bis in fünf Jahren will man die Bars auf 50 Betriebe in der Schweiz und im Ausland ausdehnen. Merkur Gastronomie gehört zum international tätigen Valora-Konzern und ist Bestandteil der Sparte k Group. Diese umfasst 1680 kleinflächige Verkaufsstellen (Kioske, Convenience Shops, Confiserien und Gastronomiebetriebe). Budgetiertes Umsatzziel 2002 im Gastrobereich: rund Fr. 58 Mio. Derzeit sind rund 410 MitarbeiterInnen beschäftigt. Die Valora Gruppe umfasst die Sparten k Group Schweiz und International, Alimarca und Fotolabo. Sie ist marktführend im kleinflächigen Einzelhandel und in der Distribution von Presse, Food, Non-food sowie im Fotofinishing. In der Schweiz und in mehreren Ländern Europas tätig, produziert sie auch eigene Marken wie Roland, Kägi oder Gille. ots Originaltext: Valora Holding AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Erika Müller Leiterin Merkur Gastronomie Mobile +41/79/623'24'63 mailto: erika.mueller@merkur.ch Stefania Misteli Corporate Communications Valora Holding AG Fellerstrasse 15 3027 Bern Tel. +41/31/996'51'04 Fax +41/31/992'82'53 mailto:info@valora.com Internet: http://www.valora.com [ 010 ]