guide-bleu.ch

Gastroführer guide-bleu.ch 2006

Die Ausgabe 2006 von guide-bleu.ch enthält über 1111 neutral gewertete Empfehlungen. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Brunner AGDruck&Media"

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
                      www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100002647 -
                      
    Kriens (ots) - Die Ausgabe 2006 von guide-bleu.ch enthält über
1111 neutral gewertete Empfehlungen, quer durch alle
Restaurant-Kategorien in der Schweiz. Über 190 neue Einträge und 170
Tipps mit Kurzbeschrieb und Blick ins grenznahe Ausland.

    Das Volk als Königsmacher

    Als Gastgeberteam werden jährlich sechs Teams ausgezeichnet, die durch besonders motivierende und freundliche Bedienung aufgefallen sind. Über die Vorschläge der Testredaktion entscheidet eine schweizweite Volkswahl via SMS vom 1. bis 15. November 2005.

    "numerus clausus"

    Die Auswahl der gedruckten Empfehlungen ist auf 1111 limitiert. Die Quote steht im Bezug zur Gesamtzahl der Restaurants pro Kanton. Der grossen Nachfrage unserer nördlichen wie östlichen Nachbarn wegen erscheint die Ausgabe 2007 ausschliesslich in Deutscher Sprache.

    Gastroführer guide-bleu.ch

    guide-bleu kritisiert deshalb nicht, weil Kritik in einem Jahresmedium nie aktuell sein kann. Die Empfehlungen werden von 77 Testerinnen und Tester sorgfältig ausgearbeitet: Wer nicht genügt wird nicht erwähnt. Gastroführer sind keine Lexika, deshalb weichen auch bekannte Adressen neuen Entdeckungen.

    Schweizweite Volkswahl der Gastgeberteams 2006

    So kann man sich via SMS (CHF -.90 pro SMS) an der Wahl beteiligen:

    "GGT (Leerschlag) dann die Nummer des Restaurants eingeben und absenden an die Nr. 4666"

    Hier die Wahlnummern der Nominationen:

    NordWestschweiz:

28 Lyss              Mosimann's
29 Oberwil         Rössli
210 Pratteln      Höfli
211 Bubendorf    Murenberg
212 Eptingen      Bad Eptingen
213 Le Noirmont Wenger
214 Egerkingen  Kreuz
215 Matzendorf  Sternen
216 Hedingen      Frohsinn

    SüdOstschweiz:

217 Sils-Maria  Waldhaus
218 La Punt        Bumann's
319 Zuoz            Engiadina
320 Rapperswil  Aurum
321 Mels            Schlüssel
322 St. Gallen  Engelis
323 Gonten         Bären
324 Sax              Schlössli
325 Wildhaus      Alpenrose

    Südschweiz:

426 Bellinzona  Locana Orico
427 Taverne        Motto del Gallo
428 Vacallo        Conca Bella

    NordOstschweiz:

11 Rehetobel        Gupf
12 Zuzwil            Kreuz
13 Kreuzlingen    Jakobshöhe
14 Wallisellen    Cantinella
15 Winterthur      Schloss Wülfingen
16 Uster              Schibli's
17 Ottenbach        Reussbrücke

    Westschweiz:

529 Lully Bernex    Colombière
530 Cully                Raisin
531 Vouvry              Auberge

    Zentralschweiz:

632 Spiez                Belvédère
633 Fribourg          Grand Pont
634 Murten              Pino
635 Luzern              Wilden Mann
636 Kriens              Obernau
637 Bürgenstock      Waldhotel
638 Dallenwil         Kreuz
639 Bauen                Zwyssighaus
640 Saas-Fee          Hohnegg
641 Gluringen         Tenne
642 Walchwil          Sternen

    www.guide-bleu.ch zeigt ab 2.11. tägliche Zwischenergebnisse.

ots Originaltext: guide-bleu.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Brunner Verlag
CH-6010 Kriens
Anton H.Honegger, Chefredaktion
Tel.         +41/(0)61/281'46'72
E-Mail:    info@guide-bleu.ch
Internet: http://www.guide-bleu.ch



Weitere Meldungen: guide-bleu.ch

Das könnte Sie auch interessieren: