basis06 AG

Mit dem virtuellen Partner in die Ferien

Bern (ots) - Ab dem 18. September läuft jeweils am Dienstag um 22:00 Uhr die neue Single- und Reiseshow "joya rennt" auf TV3. Singles haben wenige Stunden Zeit, sich via Internet eine Reisebegleitung für eine Städtereise zu suchen. Auf der Website zur Sendung können Gleichgesinnte mit einer Vielzahl von originellen Tools zusammen kommunizieren. Auf der Website zur Sendung erhält jede/r Benutzer/in eine massgeschneiderte virtuelle Identität und ist so potentielle/r Reisepartner/in der Hauptkandidatin oder des Hauptkandidaten in der Sendung "joya rennt" auf TV3. Mit Tools wie Chat, Forum, Messaging, Gäste- und Tagebuch können Internet-Begeisterte mit Gleichgesinnten kommunizieren. Der Clou dabei: sämtliche Tools sind miteinander verknüpft und ermöglichen dem User eine vielseitige und witzige Kontaktaufnahme mit anderen Surfern. Beim "Voice-Chat" beispielsweise genügt ein Knopfdruck und man unterhält sich mit seinem virtuellen Gegenüber anonym am Telefon. Eine Internet-Community der besonderen Art Kurz erklärt ist eine Internet-Community eine Gemeinschaft von Menschen, die ihre Interessen über Kommunikationsinstrumente teilt. Beim "Chat" beispielsweise kommuniziert man von Zuhause aus über die PC-Tastatur mit anderen Menschen, die zur gleichen Zeit auf der Website sind. Und wer weiss, vielleicht findet man ja auf diesem Weg einen Partner fürs Reisen oder sogar fürs Leben. Virtuelles Ich entscheidet über Auswahl der Reisebegleitung Oft weiss man im Internet ausser dem fiktiven Namen herzlich wenig über sein Gegenüber. Nicht so bei "joya rennt": Jede/r Benutzer/in erhält eine virtuelle Identität, die sogenannte "ID-Card". So kann man sich auf einen Blick ein Bild über andere "joyaner" machen und entscheiden, mit wem man sich auf ein Gespräch oder auch mehr einlassen will: Die Entscheidung, wer mit der Kandidatin oder dem Kandidaten der Sendung mit auf die Reise geht, fällt er oder sie aufgrund der Angaben in den "ID-Cards". Vergleichbar mit einer Identitätskarte enthält die "ID-Card" nebst einem computergenerierten individuellen Portrait im japanischen Manga-Stil Angaben zur Person und ihren Hobbies. Übrigens: Wer sich als Kandidatin oder als Kandidat für die Sendung "joya rennt" anmelden will, der kann dies direkt auf der Website tun, sofern man durch all die Kontaktwütigen nicht davon abgehalten wird... Die Website zur Sendung "joya rennt" wurde von der Berner E-Business-Firma basis06 AG realisiert und basiert auf der eigenen Software-Lösung "b*blox Community Tools". Infos zur Sendung "joya rennt" Sendestart: 18. September Sendezeiten: Dienstags 22:00 Uhr, direkt nach Popstars Schweiz Sender: TV3 Produktionsfirma: faroTV, Bern Moderation: Björn Hering Website: http://www.joya.ch basis06 AG - Ihr roter Faden im E-Business Die basis06 AG setzt ihren Schwerpunkt im Bereich "Community Building" - dem Aufbau von virtuellen Gemeinschaften im Internet. Als Full-Service-Agentur im E-Business-Bereich bietet die Firma Konzeption, Realisierung und Betreuung von Internetauftritten bis hin zur Ausgestaltung von Kommunikationsmassnahmen. Dabei setzt basis06 auf modernste Software-Entwicklung und auf fundierte Marketinganalysen. Die im Jahr 2000 von Jungunternehmern gegründete basis06 AG beschäftigt heute 12 Mitarbeiter und hat ihren Hauptsitz in Bern. b*blox - die modularen Community Tools Vorgefertigte Komponenten wie Chat, Forum, Gästebuch, Messaging, Benutzerverwaltungvereinfachen und beschleunigen die Entwicklung von Community-Websites und eignen sichsowohl für den Consumer- als auch den Businessbereich. Zusatzfunktionen wie der Experten-Chatmodus, das Berechtigungsmodell oder der konfigurierbare Content-Filter runden das Produkt ab. Bei der Entwicklung wurde besonderes Augenmerk auf Aspekte wie Modularität, CI/CD-Anpassung, Integration in bestehende Systeme sowie Erweiterbarkeit gelegt. Lauffähig sind die "b*blox Community Tools" in jeder Java 2 Enterprise Umgebung mit gängigen RDBMS und sind als Produkt oder im ASP-Modell erhältlich. ots Originaltext: basis06AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: basis06 AG Mathias Ruch Sandrainstrasse 3 3007 Bern Tel.: +41 (0)31 311 32 22 E-Mail: mathias.ruch@basis06.com Internet: http://www.basis06.com, http://www.bblox.com, http://www.joya.ch, http://www.tv3.ch, http://www.farotv.ch

Das könnte Sie auch interessieren: