buch.ch AG

buch.ch übernimmt lesen.ch

Winterthur (ots) - Die Schweizer Onlinebuchhandlung buch.ch übernimmt per 1. Juli 2010 die Internetbuchhandlung lesen.ch. Die laufenden Geschäfte und mehrere tausend Kunden werden an buch.ch übergeben. Grund für die Übernahme sind die veränderten Zukunftsaussichten im Onlinebuchmarkt. Dies spüren insbesondere kleine, eigenständige Unternehmen. Die vor über zehn Jahren gegründete Internet-Bücherei lesen.ch übergibt ihre Geschäftstätigkeit an die Schweizer Onlinebuchhandlung buch.ch AG. Ausschlaggebend waren für Gründungsmitglied Armin Luginbühl die stetig steigenden Herausforderungen: "Neue Nutzen für die Kunden, neue Ansprüche an Technik und Logistik prägen die Zukunft. Das braucht viele Ressourcen, welche von grösseren Unternehmen leichter getragen werden können." Per 1. Juli 2010 wird lesen.ch die gesamten Geschäfte mit mehreren tausend Kunden nahtlos an buch.ch übergeben. Buch.ch ist seit der Gründung 1996 zu einer der grössten Schweizer Onlinebuchhandlungen geworden. Mit einem Sortiment von über 6 Millionen Büchern und Medien bietet sie eine riesige Auswahl. Buch.ch legt grossen Wert auf die persönliche Betreuung ihrer Kunden, dafür steht ein motiviertes Kundendienst-Team bereit und die Internetseite wird von gelernten Buchhändlerinnen betreut. "Schnelligkeit, persönliche Beratung und guter Service sind unsere Antwort auf die grosse Konkurrenz in diesem Markt - lesen.ch passt perfekt zu unseren Werten", so Ines Bohacek, Geschäftsführerin von buch.ch. Armin Luginbühl, ist überzeugt, lesen.ch in gute Hände zu geben. Er dankt seinen Kunden für die langjährige Treue und vertraut auf die qualitativ hochwertige Weiterführung seiner Arbeit. Über buch.ch AG Buch.ch ging 1996 als erste Schweizer Buchhandlung online. Das Unternehmen ist heute eine der führenden Onlinebuchhandlungen in der Schweiz. buch.ch bietet ein Sortiment von 5.6 Millionen lieferbaren Büchern und Hörbüchern, 280'000 Musik-CDs, 90'000 DVDs, 20'000 Software-Produkten und 22'000 Games. Das Online-Unternehmen legt grossen Wert auf persönliche Beratung und Serviceleistungen und ist unter anderem Miles-and-More- sowie UBS KeyClub-Partner. ots Originaltext: buch.ch AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: buch.ch Laurent Wendling Leiter Marketing E-Mail: Laurent.Wendling@buch.ch Tel.: +41/52/235'32'84 lesen.ch Armin Luginbühl Geschäftsführer E-Mail: al@sidebyside.ch Tel.: +41/44/972'34'34

Das könnte Sie auch interessieren: