DAMOVO Schweiz AG

Damovo mit Formel 1 und innovativen Lösungen weiter auf der Überholspur

CeBIT-Premiere in Halle 13, Stand D 72

    Glasgow/Brüttisellen (ots) - Für die CeBIT-Premiere als herstellerunabhängiges globales Unternehmen verspricht Damovo, ehemals Ericsson Business Networks, einen Auftritt, der neben vielen Informationen und Kontaktmöglichkeiten auch einen Touch von Formel 1 in die Messehallen bringt. Projektleiter Norbert Neudeck sagt: "Eyecatcher und populäre Attraktion auf unserem Stand ist ein original Formel-1-Simulator des Jordan-Grand-Prix-Teams, das wir sponsern. Die rechtzeitig zum Saisonauftakt am 3./4. März 2002 in Melbourne geschlossene Kooperation mit Jordan unterstreicht, dass wir für unsere Kunden weiter auf der Überholspur sind." In der Tat zeigt sich Damovos dynamische Entwicklung unter anderem an der aktuell verliehenen Goldpartnerschaft mit Cisco und an innovativen Telefonie-Lösungen, für die Damovo teilweise sogar Alleinstellungsmerkmale beanspruchen kann.

    Auf dem Messestand (Halle 13, D72) stellt Damovo führende Lösungen aus den Bereichen Sprache, Daten und Mobilität vor. Der Stand spiegelt mit seinem schnörkellos-eleganten Design eine kundenorientiert ausgerichtete Unternehmenskultur wider. Besucher bei Damovo erhalten Antworten auf die wesentlichen Fragen: Welche Lösungen bietet Damovo den Geschäftskunden an, und welchen Nutzwert können sie davon erwarten?

    Highlights auf dem Damovo-Stand sind u.a. Varianten der mobilen Telefonie, bei denen zum Beispiel das GSM-Handy ins TK-System integriert wird. Hier hat Damovo nach eigenem Bekunden einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung. Damovo-Produktmarketing-Manager Torsten Winkler sagt: "Viele CeBIT-Aussteller bieten reine Datenlösungen und Applikationen an, zum Beispiel im Zusammenhang mit Microsoft Outlook oder Lotus Notes. Wir aber gehen einen Schritt weiter und binden die TK-Infrastruktur ein." Mit Damovos Premium-VPN-Lösung erhält der mobile Mitarbeiter (z.B. für Beratung, Aussendienst oder Service) auf dem GSM-Handy sogar die gleichen Telefonie-Leistungsmerkmale wie durch seinen Schreibtisch-Apparat. Am Damovo-CeBIT-Stand ist live zu erleben, wie die mobilen Teilnehmer nun besser als je zuvor mit dem Telekommunikationssystem der Firma verbunden sind. Mit dieser Mobilitätslösung wird Damovo auch seinem Ruf als herstellerunabhängiger Dienstleister gerecht: Denn sie ist weder an die Anlage eines bestimmten TK-System-Herstellers gebunden noch an ein bestimmtes Handy-Fabrikat.

    Der eilige Messe-Gast erhält durch rasch aufnehmbare Themen einen Gesamt-Eindruck von Damovo; wer etwas mehr Zeit bringt, kann sich in kommunikativer Atmosphäre im Caféteria-Bereich an so genannten Data-Bars informieren. Dort können die Besucher im Dialog mit Beratern mögliche Lösungen und Alternativen am Bildschirm sogar mitentwickeln. Neudeck verspricht: "Dass wir uns flexibel auf das Zeitbudget des jeweiligen Standbesuchers einstellen, soll unser CeBIT-Geschehen prägen."

    Damovo finden Sie auf der CeBIT (13. bis 20. März 2002 in Hannover) in Halle 13, Stand D 72. Wenn Sie Damovo dort besuchen möchten, nehmen Sie bitte für eine Terminvereinbarung Kontakt mit uns auf.

ots Originaltext: Damovo Schweiz AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Damovo Switzerland AG
Bruno Höfliger
Chief Financial Officer
Ruchstuckstrasse 19
8306 Brüttisellen
Tel. +41/43/255'72'11
Fax +41/43/255'72'44
E-Mail:  info.switzerland@damovo.com
Internet: www.damovo.com

PR-Service N. Hendricks
Norbert Hendricks
TechnologiePark
Friedrich-Ebert-Strasse
D-51429 Bergisch Gladbach
Tel. +49/2204/84'31'71
Fax +49/2204/84'31'75
E-Mail: nhendricks@mail.tbg.de



Weitere Meldungen: DAMOVO Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: