Ericsson GmbH

Ericsson zeigt gemeinsam mit DJ Avicii neue Trends bei der Musikproduktion

Düsseldorf (ots) -

   - Erstmals "schreiben" Musikfans einen gemeinsamen Hit. Das 
     Projekt wurde auf dem Ericsson-Stand auf der CES 2013 
     vorgestellt   

   - Musikbranche bereitet den Weg für neue Geschäfts- und 
     Kooperationsmodelle in der vernetzten Gesellschaft 

Ericsson startet heute eine Kooperation mit dem international bekannten Discjockey Avicii. Bei dem Projekt "Avicii x You" können Fans auf der ganzen Welt dem Künstler eigenes Material für Melodie, Rhythmus, Gesang oder Effekte zusenden. Avicii wird diese Beiträge bearbeiten und zum weltweit ersten "crowdsourced" Song zusammenstellen. Das Musikstück wird am 26. Februar 2013 erscheinen. Die Zusammenarbeit von Ericsson und Avicii soll zeigen, wie die vernetzte Gesellschaft den Weg für Innovationen und neue Geschäftsmodelle in der digitalen Welt frei machen kann. So liegt etwa die Zukunft der Unterhaltungsbranche nicht nur im digitalen Vertrieb, sondern auch in völlig neuen Formen der Zusammenarbeit, der Kreativität und der Produktion.

"Avicii x You" wurde am 8. Januar 2013 auf dem Stand von Ericsson auf der CES in Las Vegas präsentiert. Persönlich vorgestellt wurde "Avicii x You" unter anderem vom Musikproduzenten Ash, dem Manager und Partner von Avicii, sowie von Hans Vestberg, Präsident und CEO von Ericsson.

WEITERE INFORMATIONEN

Die ausführliche Presseinformation (engl.) zu diesem Projekt finden Sie unter: http://www.ericsson.com/thecompany/press/releases/2013/01/1668787

Die Website von "Avicii x You" finden Sie hier: www.aviciixyou.com

Forbes-Ranking mit Avicii als zweit-einflussreichste Branchengröße unter 30 Jahren: http://ots.de/VRUke

Eine aktuelle Untersuchung (engl.) des Ericsson ConsumerLab über die zehn wichtigsten Verbrauchertrends finden Sie unter: http://www.ericsson.com/thecompany/press/releases/2012/12/1664391

Professionelles Film- und Audiomaterial von Ericsson finden Sie unter: www.ericsson.com/broadcast_room

Ericsson ist der weltweit führende Anbieter von Kommunikationstechnologien und Dienstleistungen. Wir ermöglichen die vernetzte Gesellschaft. Mit unseren effizienten Echtzeit-Lösungen können die Menschen selbstbestimmter leben, lernen und arbeiten - in nachhaltigen Gesellschaften auf der ganzen Welt.

Unser Angebot umfasst Dienstleistungen, Software und Infrastruktur auf dem Gebiet der Informations- und Telekommunikationstechnologie für Netzbetreiber und andere Unternehmen. Heute wird über 40 Prozent des Mobilfunkverkehrs über Netztechnik von Ericsson abgewickelt. Wir unterstützen Netzwerke von Kunden, die mehr als 2,5 Milliarden Teilnehmer weltweit versorgen.

Wir arbeiten in 180 Ländern und beschäftigen über 100.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde 1876 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm, Schweden. Ericsson erwirtschaftete im Jahre 2011 einen Umsatz von 226,9 Milliarden SEK (35 Milliarden US-Dollar). Die Aktie von Ericsson ist an der NASDAQ OMX in Stockholm und an der NASDAQ in New York gelistet. www.ericsson.com

Kontakt:

ANSPRECHPARTNER:

Ericsson GmbH
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland, Österreich und Schweiz
Lars Bayer
Tel.: +49-211-534-2692
Mobil: +49-172-2175 211
E-Mail: lars.bayer@ericsson.com

vademecom ag (Schweiz)
pr und kommunikation
Monika Bailer
Tel.: +41-44-380 3536
Fax: +41-44-380 3537
E-Mail: presse@vademecom.com

Ericsson Corporate Public & Media Relations
Phone: +46 10 719 69 92
E-mail: media.relations@ericsson.com


Das könnte Sie auch interessieren: