Ericsson GmbH

Ericsson und Endemol arbeiten weltweit zusammen

    Düsseldorf (ots) - Ericsson und die Endemol International B.V. arbeiten weltweit bei der Entwicklung von interaktivem Fernsehen und nutzergenerierten Inhalten auf Basis der Me-on-TV-Lösung von Ericsson zusammen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt bekannt gegeben.

    Die Me-On-TV-Lösung von Ericsson ist in Zusammenarbeit mit Endemol und der niederländischen Technologiefirma Triple IT entwickelt worden. Endemol gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Fernsehen und digitale Unterhaltung.

    Me-On-TV ist eine Lösung, die unabhängig davon funktioniert welche Netze oder Endgeräte man benutzt. Mit ihr können Live-Videos oder vorher aufgezeichnete Videos von jedem mobilen Endgerät von jedem Ort hochgeladen, veröffentlicht und gemeinsam auf jedem Bildschirm der Welt angesehen werden. Jeder Nutzer kann so in Zukunft Inhalte auf Websites hochladen, an Fernsehsender schicken oder einfach mit Freunden in einer Community austauschen. Außerdem können Betreiber von Fernsehstationen, Internetseiten oder Mobilfunknetzen ihren Live- oder On-Demand-Content über redaktionelle Managementtools editieren und verwalten.

    Jan Wäreby, Senior Vice President and Head of Multimedia bei Ericsson, sagt: "Diese globale Partnerschaft unterstreicht die Entschlossenheit unseres Unternehmens, im Bereich Multimedia eine führende Position einzunehmen. Sie unterstreicht unseren Ansatz, mit Innovatoren in sich ergänzenden Geschäftsfeldern zusammenzuarbeiten, um den Verbrauchern umfassende Lösungen anzubieten, von denen sowohl Medienunternehmen als auch Netzbetreiber profitieren."

    William Linders, Executive Director Digital Media bei Endemol International, sagt: "Wir freuen uns sehr, mit Ericsson gemeinsam an dieser bahnbrechenden neuen Technologie zu arbeiten. Der Markt für digitale Inhalte wächst rasant und Me-On-TV hat das Potenzial, das Verbraucherverhalten im Umgang mit Fernsehen und digitalen Medien grundlegend zu verändern."

    Me-On-TV wird als sogenannter White-Label-Service für Inhalteanbieter wie Fernsehstationen, Website-Betreiber und Netzbetreiber angeboten. Ericsson übernimmt die komplette Abwicklung inklusive Hosting und Management.

    Endemol wird als Vertriebspartner von Me-On-TV die Technologie als integrierter Service in existierenden und neu entwickelten TV- und Multimedia-Formaten einsetzen. In den Niederlanden wird Me-On-TV bereits von Endemol genutzt. In der letzten Staffel von "Big Brother" kommunizierten so ehemalige Bewohner von zuhause oder unterwegs mit den Bewohnern der aktuellen Staffel im Haus. Diese Woche startete das "Ik op TV"-Format im Fernsehen und im Internet. Zuschauer senden dabei über Me-On-TV Videos von ihren Mobiltelefonen direkt ins Studio. Außerdem werden damit Live-Interviews während der Sendung geführt.

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache können unter folgenden Links abgerufen werden: www.ericsson.com/campaign/mobiletv/index.html?WT.mc_id=bnnr_sml www.ericsson.com/winningpropositions/multimedia/index.shtml

    Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an.

    Bitte besuchen Sie den Pressebereich von Ericsson auf: http://www.ericsson.de/presse


ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

ANSPRECHPARTNER:
Ericsson GmbH (Deutschland)
Pressestelle
Lars Bayer
Tel.:  +49-211-534-2692
Mobil: +49-172-2175 211
Fax:    +49-211-534-1431
E-Mail: de.presse@ericsson.com

Ericsson AG (Schweiz)
Pressestelle
Karin Haag
Tel.:    +41-44 807 2426
Mobile: +41 79 222 2067
Fax:      +41-44 807 2348
E-Mail: ch.presse@ericsson.com

Ericsson Austria GmbH (Österreich)
Katharina Praschl
Tel.:  +43-1-811 00 54 69
Mobil: +43 664 2104627
Fax:    +43-1-811 00 11 60 90
E-Mail: at.presse@ericsson.com

Ericsson Media Relations
Phone: +46 8 719 6992
E-mail: press.relations@ericsson.com

Über Endemol International
Endemol International B.V. ist Teil der Endemol N.V., einem weltweit
führenden Unternehmen bei Fernsehprogrammen und audiovisueller
Unterhaltung. Endemol International ist die weltweite Verkaufs- und
Lizensierungsorganisation von Endemol.

Endemol entwickelt erstklassige Unterhaltungsformate und verkauft sie
an die führenden Fernsehanbieter der Welt. Außerdem produziert
Endemol Sendungen, die auf solchen Formaten basieren in hoher
Qualität und schafft damit erfolgreiche Marken mit einem hohen
Wiedererkennungswert. Darauf aufbauend verwertet das Unternehmen
diese Marken über andere Medien- und Kommunikationsplattformen wie
zum Beispiel Mobiltelefone und das Internet.

Endemol hat seinen Hauptsitz in Hilversum, Niederlande. Das
Unternehmen ist heute mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in
25 Ländern vertreten, darunter Großbritannien, die USA, Spanien,
Italien, Frankreich, Deutschland und die Niederlande, ebenso wie
Lateinamerika, Indien, Südafrika und Australien. Weitere
Informationen in englischer Sprache finden Sie unter
http://www.endemol.com. Informationen über die Aktivitäten in
Deutschland finden Sie unter http://www.endemol.de .



Das könnte Sie auch interessieren: