Fiat Automobil AG

Lancia startet auf IAA einmaliges Angebot - In Ausstattung einzigartiger Thesis und Phedra werden nach IAA verkauft

    Frankfurt/Main (ots) - Interessenten können Unikate beim Internet-Auktionshaus ebay ersteigern

    Lancia lässt auf der 60. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt den Traum vom exklusiven Auto für jedermann Wirklichkeit werden. Zwei auf dem Messestand ausgestellte Unikate - ein Lancia Thesis Promenade und ein Lancia Phedra Promenade - können nach den Messetagen käuflich erworben werden. Nicht über den Handel, sondern der innovativen Marke gemäss per Gebot im Internet. Versteigerungsplattform dabei ist das Internet-Auktionshaus ebay, das bei Schnäppchenfreunden bekannt und beliebt ist.          Die beiden Lancia flankieren auf dem Messestand den Auftritt der Studie des Lancia Fulvia Coupé und weisen durch die Zusatzbezeichnung "Promenade" auf ihre bevorzugte Einsatzart hin - das Flanieren auf vier Rädern. Sie heben sich aussen wie innen durch einzigartige Zusatzausstattungen von dem jeweiligen Serienmodell ab.          So verführt der Lancia Thesis Promenade durch seine exklusive Lederausstattung "Poltrona Frau" in Tabakrot mit handgearbeiteter Naht, gleichfarbiger Teppichverkleidung, Innenraum-Applikationen in Magnesiumoptik, aufregend gestylten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Sicherheitsreifen PAX und Metallic-Lackierung in der Exklusivfarbe Elfenbein Interessenten zum Gebot bei ebay.          Die in dieser Ausstattung einzigartige Luxuslimousine basiert auf dem Lancia Thesis 3.2 V6 24V Comfortronic, dessen 169 kW (230 PS) starker Sechszylinder Motor mit 5stufigem Automatikgetriebe nicht nur standesgemässe Fahrleistungen garantiert (0 bis 100 km/h 8,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 240 km/h), sondern auch für die Klasse nicht alltägliche Features enthält (u.a. Multi-Zonen- Klimaanlage. BOSE Sound System mit Fernbedienung im Fond, Navigations- und Telematiksystem sowie automatisch schliessende Kofferraumklappe).          Gleiches gilt auch für den Lancia Phedra Promenade. Der in der exklusiven Pastellfarbe "Testa di moro" lackierte, siebensitzige Oberklasse-Van setzt innen auf nobles Elfenbein. In seinem seidigen Glanz erstrahlt die exklusive Lederausstattung samt handgearbeiteter Naht, der Teppichboden und die mit Alcantara bezogenen Seitenverkleidungen und Armlagen. Edelholzapplikationen und 16-Zoll- Leichtmetallfelgen verleihen dem Lancia Phedra Promenade zusätzliche Noblesse.          Nobel ist auch sein Antrieb. Der auf dem Lancia Phedra 3.0 V6 24V Comfortronic basierende Exklusiv-Van ermöglicht mit dem 150 kW (204 PS) starken Dreiliter-V6-Motor samt 4-Gang-Automatik flotte Sprints (0 bis 100 km/h 10,2 Sekunden) ebenso wie hohe Reisegeschwindigkeiten (Höchstgeschwindigkeit 204 km/h). Dazu bietet der Lancia Van eine Komplettausstattung (u.a. Multi-Zonen- Klimaanlage, Telematiksystem, elektrische Schiebetüren, Parksensor und Tempomat), die den Namen auch wirklich verdient.          Der Erwerb der beiden exklusiven Einzelstücke von Lancia ist denkbar einfach. Interessenten müssen sich an den IAA-Tagen (13. bis 21. September 2004) nur bei ebay einwählen (www.ebay.de), den entsprechenden Link auf der Homepage des Internet-Auktionshauses anklicken und auf der Web-Site zu der Lancia Sonderaktion ihr Gebot abgeben.

ots Originaltext: Fiat Automobil AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Lancia
Vincenzo Lucà
Tel. +49/173/3296002



Das könnte Sie auch interessieren: