Cybernet (Schweiz) AG

Cybernet: Erster ISP ENUM-Registrar mit VoIP/SIP-Service

Zürich (ots) - Ab sofort bietet Cybernet als erster ISP ENUM Registrar in der Schweiz all ihren Connectivity Kunden eine VoIP/SIP-Dienstleistung mit ENUM-Service an. Der internationale Dienst ist für weniger als fünf Franken pro Monat und Telefonnummer erhältlich. Mit dem zusätzlich zur Verfügung gestellten ENUM E164-Service, der in der SIP-Dienstleistung von Cybernet enthalten ist, wird das kostenlose Telefonieren providerunabhängig möglich. Die bestehende Rufnummer und Telefoninfrastruktur der Kunden bleiben dabei bestehen. Ab CHF 4.90 monatlich pro Rufnummer und einer einmaligen Investition eines Gateway-Routers pro Telefonanlage (je nach Telefonanschlussart ab CHF 409.--) steht den registrierten Cybernet Kunden, mit einer Aufschaltgebühr ab CHF 50.-- pro Auftrag, die businessorientierte VoIP Dienstleistung ab sofort zur Verfügung. Die bestehende Telefoninfrastruktur und -nummer sowie die Verfügbarkeit und Qualität herkömmlicher Telefonanschlüsse bleiben dabei erhalten. Dank dem MPLS basierten und den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechenden Netzwerk der Cybernet wird die Voraussetzung für die Nutzung zeitkritischer und breitbandintensiven Dienste wie VoIP sichergestellt. Die neue VoIP/SIP-Dienstleistung hilft den Kunden, die Telefonkosten massiv zu reduzieren. Ein Preselect-Zwang besteht nicht, womit die freie Wahl des Telekommunikationsanbieters für herkömmliche Anrufe weiterhin besteht. www.cyberenum.ch www.switch.ch/de/enum Begriff und Prinzip von ENUM ENUM leitet sich von telephone number mapping ab und steht für ein Protokoll, das die Zusammenführung des Telefonnetzes mit dem IP basierten Internet ermöglicht. Dieses Protokoll definiert eine Vorschrift, mit der eine Telefonnummer in eindeutiger Weise auf eine Domain abgebildet wird. Dank dieser Domain können unterschiedliche Kommunikationsdienste identifiziert werden - z.B. Fax, Email, IP-Telefonie-Adressen, Unified Messaging, GPS-Koordinaten, Mobilfunk, etc. Durch die Verknüpfung von Telefonnummern und Internet-Ressourcen ergeben sich völlig neue Dienste. Ein Basisdienst ist das Auffinden eines telefoniefähigen Internet-Endgerätes von einem herkömmlichen Telefon aus. Optional liefert ENUM auch Hinweise auf zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten. Sollte kein IP-Telefon erreichbar sein, kann aus der Liste weiterer Anwendungen eine entsprechende Alternative ausgewählt werden. Für eine Vielzahl von Rufnummern und Adressen von verschiedenen Anwendungen reicht eine Rufnummer. Diese Nummer fasst alle Kommunikationsadressen zusammen. Die Zuordnung zu den jeweils passenden Ausgabegeräten übernehmen die Einträge im ENUM-Nameserver. Ausserdem lassen sich Prioritäten für die einzelnen Dienste sowie Regeln/Vorgaben (z.B. bei Unerreichbarkeit) setzen. Kurzprofil Cybernet (Schweiz) AG Der auf KMU spezialisierte und mehrfach als bester Business Provider ausgezeichnete Application Infrastructure Provider, Cybernet (Schweiz) AG betreibt eine auf Multiprotocol Switching (MPLS) basierende Plattform mit einem flächendeckenden Highspeed-Netz - bestehend aus 35 regionalen Internetanschlussknoten (POPs) und 7 regionalen Data Centern. Dank eigenen und zugemieteten Glasfaserstrecken bietet Cybernet ihren Kunden einen Backbone für Data Services mit einer Bandbreite im Gigabit-Bereich an. Cybernet (Schweiz) AG gehört zur Viatel Holding Ltd, einem paneuropäischen Anbieter von Kommunikations- und Informationsdiensten, der über ein Netzwerk verfügt, das 9'262 km Glasfaserkabel umfasst und Unternehmen weltweit miteinander verbindet. ots Originaltext: Cybernet (Schweiz) AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: René M. Waser Chief Executive Officer Cybernet (Schweiz) AG Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich Tel. +41/44/306'46'46 Fax +41/44/306'95'95 E-Mail: r.waser@cybernet.ch

Das könnte Sie auch interessieren: