Cybernet (Schweiz) AG

Cybernet konkurrenziert Swisscom Enterprise Solutions

Cybernet konkurrenziert Swisscom Enterprise Solutions
Schema MPLS VPN Connect Service. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieser Grafik ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "ogs/Cybernet (Schweiz) AG".

Querverweis auf Grafik: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100475158 ; ;

    Zürich (ots) - Der führende ADSL-Anbieter für KMU und Gewinner des Telekom-Rating AWARDS 2003 bietet mit VPN Connect für die Vernetzung von Aussenstellen eine echte und kostengünstige Alternative zum Angebot IPSS von Swisscom Enterprise Solutions an. So konnte Cybernet schon in der abgeschlossenen Pilotphase namhafte Kunden wie kantonale Aussenstellen, Banken, Versicherungen und auch Hotelketten, die bis anhin alle bei Swisscom unter Vertrag waren, für diese kostengünstige und attraktive Dienstleistung gewinnen. Mit der neuen auf dem MPLS Service basierenden Lösung VPN Connect von Cybernet (Schweiz) AG werden die Standorte eines Unternehmens in ein flexibles und gemanagtes von aussen geschütztes Netzwerk eingebunden.

    Intensiver Datenaustausch zwischen mehreren Standorten bedeutete bis anhin für viele Unternehmen hohe Kosten mit sehr bescheidener Bandbreite. Um die Effizienz zu steigern, suchten deshalb die Firmen nach einer einheitlichen, wirtschaftlichen sowie technisch attraktiven Netzwerklösung. Cybernet als führender und auf KMU spezialisierter ADSL-Anbieter präsentiert deshalb in Kooperation mit Swisscom Fixnet Wholesale einen neuen Lösungsansatz: MPLS-VPN Connect Service unter anderem mit ADSL als Zugangstechnologie. Dank dieser innovativen VPN-Lösung ist es heute möglich, effizient und sicher, wie in einem firmeneigenen Netzwerk, Standorte zu verbinden. Bei diesem mit CISCO-Endgeräten gemanagten End-to-End VPN Service inklusive ISDN Dial-Backup profitiert der Kunde für seinen Datenverkehr von einem voll transparenten, in sich geschlossenen eigenen Firmennetz, wobei Cybernet das auf der MPLS-Technologie basierende VPN vollumfänglich anbietet und managed. Diese Technologie bietet mit seinem verbesserten Quality of Service vorallem für Metaframe-Lösungen wie Citrix oder Voice over IP (VoIP) beste Voraussetzungen.

    VPN- und Firewall Systeme sind die zentralen Komponenten der Sicherheit für den optionalen Internetzugang. Zudem schützt das Firewall System den unberechtigten Zugriff auf das Firmennetzwerk. Durch die starke Verbreitung von frei verfügbaren, automatisierten Hacker-Tools und Methoden nimmt auch für kleine und mittlere Unternehmen diese Bedrohung stetig zu. Deshalb ist es für jede Firma, die zusätzlich am Internet angeschlossen ist, elementar wichtig, seine Firewall-Systeme und die integrierte Software permanent zu aktualisieren und zu überwachen. Mit der herstellerunabhängigen Managed Firewall Service Plattform überwacht hier Cybernet die kundeneigene Firewalllösung, informiert jederzeit bei Attacken und stellt sicher, dass die Firewall mit der neusten Software-Version immer über den aktuellsten Schutz verfügt. Mit dieser Dienstleistung ist gewährleistet, dass ohne weiteres Zutun des Kunden der Schutz der Firewall nicht nur zu Beginn, sondern immer auf dem höchstmöglichen Stand ist.

    Verfügt jedoch ein Unternehmen für den Internetzugang über kein eigenes Firewall-System, so besteht auch die Möglichkeit, über die gemanagte zentrale Firewall der Cybernet einen sicheren Internetzugang optional zu den Connectivity Dienstleistungen zu beziehen. Dazu werden dem Kunden weitere Optionen wie Viren- und Spamfilter für den kundeneigenen Mailserver (Exchange, Lotus usw.) angeboten, um das VPN-Netzwerk ohne weiteren Aufwand zusätzlich vor Viren zu schützen. Somit kann der Kunde den vollumfänglichen Betrieb des "WAN-Teils" seines Netzes an Cybernet outsourcen und hat so für die gesamte Lösung einen kompetenten Ansprechpartner.

ots Originaltext: Cybernet (Schweiz) AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
René M. Waser
CEO Cybernet (Schweiz) AG
Schaffhauserstrasse 560
Postfach
8052 Zürich
Tel.         +41/44/306'46'46
Fax:         +41/44/306'95'96
E-Mail:    r.waser@cybernet.ch
Internet: http://www.cybernet.ch



Weitere Meldungen: Cybernet (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: