Cybernet (Schweiz) AG

telecom guide 2003: Cybernet als bester ISP ausgezeichnet!

telecom guide 2003: Cybernet als bester ISP ausgezeichnet!
Weitere Informationen zu dieser Grafik über ots. Die Verwendung dieser Grafik ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "ogs/Cybernet (Schweiz) AG".

Querverweis auf Grafiken: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=ogs

    Zürich (ots) - Bei der Marktstudie telecom guide 2003, die jährlich von der Universität Freiburg durchgeführt wird und welche die Zufriedenheit von Schweizer Geschäftskunden über die Dienstleistungen ihrer Telekommunikationsprovider in den Märkten ISP, Fix- und Mobiltelefonie aufzeigt, wurde Cybernet (Schweiz) AG als Siegerin im Bereich Internet Service Provider (ISP) ausgezeichnet. So konnte Cybernet erfolgreich an die bereits gewonnenen Awards als innovativster ISP aus dem BILANZ-Telekomrating 2003 und den letztjährigen Erfolg als Firma mit dem besten Callcenter, als das es aus dem "CASH-Test Kundenbetreuung" hervorgegangen ist, anknüpfen. Auf diese Weise hat sich der führende ADSL-Provider für KMUs und Infrastruktur-Anbieter mit 7 Datacentern und 35 POPs in der Schweiz in dieser Marktstudie nicht nur punkto Kundendienst, sondern auch in den Aspekten Preis und Qualität auf Anhieb abgesetzt.

    Die Marktstudie, die jährlich vom iimt (international institute of management in telecommunications) der Universität Freiburg durchgeführt wird und in der Cybernet für den besten Kundendienst ausgezeichnet wurde, fusst auf den Telecom Rating Studien der Jahre 2000 bis 2002. Die Studie wurde dieses Mal sowohl inhaltlich als auch methodisch überarbeitet und deren Ergebnisse sind als Buch unter dem Titel "telecom guide Schweiz 2003" (ISBN 3-906428-38-9) im Buchhandel für CHF 95.-- erhältlich. Die mit dieser Studie verfolgten Ziele sind einerseits die Verbesserung der Transparenz bezüglich den Telekommunikations- dienstleistungen und -anbietern im Schweizer Markt sowie das Aufzeigen von Marktveränderungen.

    Für die ausführliche B2B-Marktstudie wurden 10'000 Firmen angeschrieben, die in der Sparte ISP insgesamt 60 verschiedene Anbieter nannten. Für die repäsentative Erhebung, mussten die Anbieter eine bestimmte Anzahl Nennungen erhalten, damit Sie in den Test aufgenommen wurden. Dank umfassender Befragung der Kunden zu den Leistungen der ISPs war es dem Team des iimt möglich, detaillierte Aussagen zu machen und Trends im Telekom-Markt Schweiz aufzuzeigen. Die Entwicklung der ISP Anbieter im telecom guide Schweiz von 2000 - 2003 spiegelt sehr gut die Trends der letzten Jahre im ehemaligen Hypesektor Internet wieder. Das Wachstum im Internetbereich normalisiert sich langsam, währenddem die Margen der Anbieter stetig sinken. Die Entwicklung im 2003 zeigt aber auf, dass die Konsolidierungsphase langsam beendet scheint und nun Ruhe in diesen Markt kommt. "Die Positionierung dreier neuer Anbieter an der Spitze, neben Cybernet sind dies Cablecom und Green.ch, zeigt jedoch sehr schön, dass der Markt ISP immer noch sehr dynamisch ist" wie im telecom guide Schweiz nachzulesen ist.

    Im Jahr fünf nach der Telekom-Liberalisierung haben sich die Bedürfnisse der Firmenkunden gewandelt. Entscheidend ist heute die Qualität der angesprochenen Dienstleistungen. Dies entspricht auch voll und ganz den Zielsetzungen von Cybernet wie René M. Waser, CEO Cybernet (Schweiz) AG betont. "Es ist für Cybernet ein erneuter Erfolgsausweis, den uns unsere Kunden geben, indem sie uns zum besten ISP, was notabene durch eine strukturierte Erhebung eines anerkannten Institutes ermittelt wurde, ernennen. Relevant für den Erfolg ist aber auch, dass stets innovative und kundenbezogene Lösungen angeboten und kommuniziert werden", so René M. Waser weiter. Da im Markt, wie in der Erhebung bereits festgestellt, eine starke Dynamik herrscht und die Angebote aufgrund der fehlenden Kommunikations-Budgets zuwenig breit kommuniziert werden können, profitieren Firmenkunden von solchen Studien, indem sie wichtige Entscheidungsgrundlagen für die Wahl ihres Telekommunikationsanbieters erhalten.

ots Originaltext: Cybernet (Schweiz) AG
ogs Originalgrafik: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=ogs
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marco Plüss
Marketing Director
Cybernet (Schweiz) AG
Schaffhauserstrasse 560
Postfach
8052 Zürich
Tel.         +41/1/306'92'61
Fax          +41/1/306'95'95
Internet: www.cybernet.ch
E-Mail:    m.pluess@cybernet.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Cybernet (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: