Schweizer Tourismus-Verband / Fédération suisse du tourisme

Direktionswechsel beim Schweizer Tourismus-Verband

Bern (ots) - Am 1.11.2002 übernimmt die neue Direktorin, Judith Renner-Bach, die Verantwortung für den Schweizer Tourismus-Verband STV. Sie löst den langjährigen Direktor, Gottfried F. Künzi, ab. Die Direktion des Schweizer Tourismus-Verbandes, der tourismuspolitischen Dachorganisation in der Schweiz, verändert sich. Das Profil wechselt vom erfahrenen Touristiker zur Bildungsfachfrau, vom ehemaligen Chefredaktor zur Betriebswirtschafterin. Am 1. November 2002 tritt Gottfried F. Künzi nach 15-jähriger Tätigkeit für den Dachverband in den aktiven Ruhestand und übergibt die Leitung des STV seiner Nachfolgerin. Während Jahren hat er sich die Vertretung der touristischen Interessen auf die Fahne geschrieben. Dabei versuchte er stets, die unterschiedlichen Haltungen in den Mitgliederverbänden auszubalancieren und die für die gesamte Tourismuswirtschaft entscheidenden Weichen zu stellen. Für Künzi geht die Arbeit zu Gunsten des Tourismus weiter. Judith Renner-Bach, ehemalige Vorsteherin des kantonalen Amtes für Berufsbildung, Bern, hat ihre ersten Schritte im STV bereits hinter sich. Neben ihren Aktivitäten in der Tourismuspolitik, die für den STV weiterhin im Zentrum stehen, wird sie sich vor allem auf Fragen der Qualitätsentwicklung und der Bildungssystematik im Tourismus konzentrieren. ots Originaltext: Schweizer Tourismus-Verband Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Judith Renner-Bach Direktorin Schweizer Tourismus-Verband Tel. +41/31/307'47'47 [ 001 ]

Das könnte Sie auch interessieren: