Krankenkasse Aquilana

Krankenkasse Aquilana erhält Qualitäts-Zertifikat

Krankenkasse Aquilana erhält Qualitäts-Zertifikat
Die RVK RÜCK/SQS-Urkunde zeugt von erfolgreichem Qualitätsmanagement (v.l.n.r.): Roland Zürcher, Auditor der SQS, Dieter Boesch, Geschäftsleiter Aquilana, Dr. Charles Giroud, Präsident der RVK RÜCK, sowie Moritz Helfenstein, Direktor RVK RÜCK.
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Baden (ots) - Die Krankenkasse Aquilana in Baden hat das RVK RÜCK/SQS-Qualitäts-Zertifikat erhalten. Das Zertifikat bescheinigt, dass sie die verbandseigenen Qualitätsstandards gemäss EFQM-Bewertung und damit die Referenznorm ISO 9001:2000 weitgehend erfüllt. Die Aquilana ist eine der ersten von insgesamt rund 60 Verbandskassen der RVK RÜCK, welche die Zertifizierung erfolgreich bestanden haben. Damit ist für die Kunden auch in Zukunft ein hoher Qualitäts-Standard gewährleistet. Die Krankenkasse Aquilana ist Mitglied des Verbandes RVK RÜCK, der Branchenorganisation von rund 60 kleineren und mittleren Krankenversicherern mit insgesamt gegen 650'000 Versicherten. Die RVK RÜCK bewertet ihre Mitglieder im Rahmen eines mit der SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme) entwickelten Zertifikats. Das Zertifizierungsverfahren der RVK RÜCK basiert auf der Grundlage der EFQM-Bewertungskriterien (European Foundation of Quality Management) und wird in Form eines kombinierten Assessment/Audit-Verfahrens durchgeführt. Referenznorm von EFQM ist ISO 9001:2000. Mit diesem freiwilligen Zertifizierungsverfahren, das die Krankenkasse Aquilana soeben erfolgreich absolviert hat, will der Verband bei seinen Mitgliedern einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung einleiten und die angeschlossenen Krankenkassen in Richtung TQM (Total Quality Management) und Qualitätsniveau "Excellence" führen. Damit soll die Wettbewerbsfähigkeit der Krankenkasse Aquilana entscheidend gestärkt werden. Hohe Qualität bestätigt Das auf Anhieb errungene Zertifikat bescheinigt der Aquilana ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine hohe Qualität ihrer Dienstleistungen und Produkte. Durch die Zertifizierung wird die Qualität des Dienstleistungsangebotes gesichert und kontinuierlich weiterentwickelt. Denn mit der Erteilung des Qualitäts-Zertifikates verpflichtet sich die Krankenkasse Aquilana, das Verbesserungspotenzial zum Nutzen der Versicherten nach einem Prioritätenplan umzusetzen und die jährlichen Zwischenprüfungen durchführen zu lassen. Damit ist für die Kunden auch in Zukunft ein hoher Qualitäts-Standard gewährleistet. Die Gültigkeitsdauer des Zertifikats beträgt drei Jahre. Die Krankenkasse Aquilana beschäftigt an ihrem Sitz in Baden 27 Mitarbeitende und betreibt das Geschäft ohne externe Niederlassungen. Die Aquilana ist eine der führenden Krankenversicherungen mit Sitz im Kanton Aargau und zählt national zu den 25 grössten von insgesamt 101 Krankenkassen. ots Originaltext: Krankenkasse Aquilana obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Herren Dieter Boesch oder Markus Weber von der Geschäftsleitung Tel. +41 56 203 44 44 Fax +41 56 203 44 98 [ 020 ]
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: