Projectplace GmbH

Der Schweizer Marktplatz Venturix.com vermittelt Ressourcen für IT-Start-Ups
Für die Projektorganisation benutzt die Business-Drehscheibe Projectplace

Hamburg (ots) - Start-Ups in der IT-Branche bekommen beim Schweizer b2b-Marktplatz das, was sie am nötigsten brauchen: Investoren, Spezialisten und Managementressourcen. Die Business-Drehscheibe agiert als Vermittler zwischen dem, was junge innovative Unternehmen benötigen und dem, was risikofreudige Investoren suchen. Neben den finanziellen Ressourcen stellt Venturix auch Spezialisten zur Verfügung. Wenn auf dem Marktplatz Venturix.com kein passender Mitarbeiter aufzufinden ist, stellen die Venturix-Profis ihre eigenen Fähigkeiten in den Dienst des Kunden. Der "virtuelle Inkubator" Venturix arbeitet zweigleisig: einerseits wird der Service als klassische Beratung angeboten, andererseits erfolgt das Matching online über den Marktplatz namens Venturix.com unter www.venturix.com. Selbstverständlich steht zur Betreibung des Marktplatzes ein Team zur Verfügung, das sich auch um die Qualitätssicherstellung auf dem Marktplatz kümmert. Klar, dass der Koordinationsaufwand für ein derartiges Projekt enorm ist, denn die Mitarbeiter von Venturix arbeiten an unterschiedlichen Orten. Deshalb nutzt das Schweizer Unternehmen den Online-Dienst Projectplace als Kommunikationsmittel. "Projectplace bietet eine ideale Plattform für die Koordination unserer Arbeit, denn dieser Dienst ermöglicht allen Projektmitgliedern den Zugriff auf alle relevante Daten, wie Dokumente, Kontakte oder Zeitpläne. Und das von jedem Ort aus. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung, mit Projectplace zu arbeiten, waren jedoch drei Faktoren: Projectplace ist so selbsterklärend, dass wir keine Schulungen brauchten. Dies wird unterstützt von der Drag-und-Drop-Funktion, welche ein einfaches Verschieben der Dokumente vom Arbeitsplatz in die virtuelle Umgebung erlaubt. Ausserdem lassen sich alle Kontakte und Termine in Outlook exportieren," sagt Erwin F. Schoellkopf, COO von Venturix. "Darüber hinaus schätzen wir die hohen Sicherheitsstandards von Projectplace besonders, da unsere Daten oftmals höchst vertraulich sind," so Schoellkopf. Venturix arbeitet bereits seit der Unternehmensgründung mit Projectplace. "Schon unsere eigenen Business- und Finanzpläne haben wir mit Projectplace erstellt und koordiniert," berichtet Schoellkopf. Besonders schätzt der Chief Operation Officer die Möglichkeit, Dokumente zu Versionieren sowie die Termin-Funktionen von Projectplace. Erwin F. Schoellkopf freut sich, dass Projectplace ihm dabei hilft, sein Lebens- und Geschäftsmotto zu realisieren: "Visionen machen vor allem dann Spass, wenn sie auch umgesetzt werden." Projectplace - der Teamarbeitsplatz im Internet: Projectplace ist ein Online-Service für Projektarbeit. Projektmitglieder kommunizieren unter www.projectplace.de oder www.projectplace.ch optimal miteinander und tauschen Informationen auf einem sicheren Wege aus. Egal ob es sich um Dokumente, Bilder, Audio-Dateien, Tabellenkalkulationen oder andere Dateiformate handelt. Alle Materialien liegen auf einem zentralen Server, den die Projektmitglieder über das Internet erreichen. Hier befinden sich auch die gemeinsamen Adressbücher, Zeitpläne und Aufgabenverteilungen. Projectplace ist eine proaktive Plattform, die alle Teammitglieder durch wichtige Feedback-Funktionen automatisch auf dem Laufenden hält. Tägliche E-Mail Updates informieren darüber, wie weit das Projekt schon fortgeschritten ist. Für die Nutzung dieses Dienstes brauchet man keine zusätzliche Hard- oder Software. Nur einen Internetanschluss. Projectplace sorgt dafür, dass ein Projektplan Realität wird. ots Originaltext: Projectplace GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: zu Projectplace: a+o Marc Chahin Tel. +49 40 43 20 44-32 E-Mail: marc.chahin@a-und-o.com zu Venturix: Erwin F. Schoellkopf Tel. +41 1 289 30 49 E-Mail: erwin@venturix.com Internet: www.venturix.com

Das könnte Sie auch interessieren: