Eichborn AG

Bericht über das 1. Halbjahr 2001 der Eichborn AG
48 % Umsatzwachstum - Positives DVFA-Ergebnis

Frankfurt am Main (ots) - Mit einer deutlichen Umsatzsteigerung von 48 % auf 11,956 Mio. Euro verlief die Entwicklung bei Eichborn im 1. Halbjahr 2001 über Plan. Der Umsatz der Eichborn AG betrug 10,801 Mio Euro, was einem Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 34% entspricht. Damit liegt der Umsatzanteil der Eichborn AG am Konzernumsatz bei 90%. Im Konzern waren im Berichtszeitraum 85 Mitarbeiter beschäftigt, davon entfallen 68 auf die Eichborn AG und 17 auf die Tochtergesellschaften. Das DVFA-Ergebnis weist ein Plus von 72.000 Euro aus, während sich das Konzernergebnis aufgrund von geplanten Anlaufverlusten bei Tochtergesellschaften und Firmenwertabschreibungen mit 149.000 Euro im Minus befindet. Ausblick auf das 2. Halbjahr 2001 Das 2. Halbjahr wird branchentypisch gekennzeichnet sein durch hohe Umsätze im Kerngeschäft Buch. Sonderfaktoren erwartet Eichborn durch Bestseller wie den neuen Roman von Walter Moers. Der für 2001 erwartete Gesamtumsatz des Konzerns liegt unverändert zwischen 28 und 30 Mio. Euro. Die Spitze wird wesentlich von der Umsatzentwicklung der Harry-Potter-Produkte geprägt sein. Während die Akzeptanz der "Classic line" des Harry-Potter-Merchandisings beim Publikum trotz eines erreichten Auftragswertes von knapp 2,5 Mio. Euro nicht alle Erwartungen erfüllt, setzt das Unternehmen auf die jetzt schon starke Aufmerksamkeit für den im November startenden ersten Harry-Potter-Film und die damit verbundenen neuen Produkte der "Movie line". Wegen der für das Kerngeschäft Verlag saisonal bedingten Umsatz- und Ergebniszunahme im 2. Halbjahr 2001 und der sich verringernden Anlaufverluste bei Tochtergesellschaften wird für das Gesamtjahr ein deutlich positives Konzernergebnis erwartet. ots Originaltext: Eichborn AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Eichborn AG Susanne Klein Investor Relations Tel. +49 69 256003 - 18 Fax +49 69 256003 - 30 E-Mail: investor@eichborn.de

Das könnte Sie auch interessieren: