Dätwyler Holding AG

Übernahme der Seal Line S.p.A. durch das Dätwyler Unternehmen Helvoet Pharma - Dätwyler baut Pharmazeutische Verpackungen weiter aus

    Altdorf (ots) - Die Dätwyler Gruppe baut den Konzernbereich Pharmazeutische Verpackungen weiter aus. Das Dätwyler Unternehmen Helvoet Pharma Belgium N.V. mit Sitz in Alken, Belgien, übernimmt 100% der Aktien der italienischen Seal Line S.p.A. Seal Line beschäftigt 165 Personen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund CHF 24 Mio. Gegründet 1975, gehört Seal Line seit 1988 zur italienischen IVG Colbachini S.p.A., einem führenden Anbieter von hochwertigen Industrieschläuchen aus Elastomeren für Anwendungen im tiefen und mittleren Druckbereich.

    Mit der Übernahme von Seal Line stärkt Helvoet Pharma das Produktsegment der Verschlüsse für Einwegspritzen und kann den Umsatz um rund 12% steigern. Damit festigt das Dätwyler Unternehmen seine starke Position als weltweite Nummer zwei im Markt für Gummi-, Plastik- und Aluminiumverschlüsse für flüssige Arzneimittel, Diagnostika und Verabreichungssysteme für Heilmittel. Nach der Integration von Seal Line beschäftigt Helvoet Pharma weltweit rund 1'100 Personen und erzielt einen Jahresumsatz von rund CHF 210 Mio. Mit Verkäufen in über 80 Ländern zählt das Unternehmen die Mehrheit aller namhaften Pharma-Unternehmen zu seinen Kunden.

    Dätwyler Gruppe

    Die Dätwyler Gruppe ist ein international ausgerichteter Mischkonzern, tätig als industrieller Zulieferer und Distributor technischer und elektronischer Komponenten. Dabei konzentriert sich der Konzern auf attraktive Märkte und Nischen. Mit den fünf Konzernbereichen Kabel+Systeme, Gummi+Kunststoffe, Präzisionsrohre, Pharmazeutische Verpackungen und Technische Komponenten bedient er die Kernmärkte Automobil, Telecom und Pharma sowie die Maschinen- und Bauindustrie. 2003 erwirtschaftete Dätwyler mit rund 4'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 1'004 Mio. Dätwyler ist seit 1986 am Hauptsegment der SWX Swiss Exchange kotiert.

ots Originaltext: Dätwyler Holding AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Silvio A. Magagna
CFO/Mitglied der Konzernleitung
Mediensprecher Dätwyler Holding AG
6460 Altdorf
Tel. +41/41/875'13'04
Mittwoch, 8. September 2004, 08.00 bis 10.00 Uhr



Weitere Meldungen: Dätwyler Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: