Dätwyler Holding AG

Dätwyler übernimmt das kontinuierliche Extrusionsgeschäft von Lonstroff

    Altdorf/Aarau (ots) - Der Konzernbereich Gummi+Kunststoffe der Dätwyler Gruppe entwickelt und fertigt hochpräzise Gummiformteile und extrudierte Gummiprofile für die Märkte Automobil, Bau und Industrie. Zur weiteren Stärkung der Marktbereiche Bau und Industrie übernimmt Dätwyler Gummi+Kunststoffe von Lonstroff AG, Aarau, per Ende Februar 2004 deren kontinuierliche Extrusion. Dabei werden Produktionsanlagen, Rezepte und Verfahren sowie der Kundenstamm übernommen. Bei Lonstroff führt der Verkauf des kontinuierlichen Extrusionsgeschäfts zu acht Entlassungen am Standort Aarau. Lonstroff hat 2003 mit der Geschäftseinheit kontinuierliche Extrusion einen Umsatz von rund CHF 4.5 Mio. erwirtschaftet.

    Dätwyler Gruppe

    Die Dätwyler Gruppe ist ein international ausgerichteter Mischkonzern, tätig als industrieller Zulieferer und Distributor technischer und elektronischer Komponenten. Dabei konzentriert sich der Konzern auf attraktive Märkte und Nischen. Mit den fünf Konzernbereichen Kabel+Systeme, Gummi+Kunststoffe, Präzisionsrohre, Pharmazeutische Verpackungen und Technische Komponenten bedient sie die Kernmärkte Automobil, Telecom und Pharma sowie die Maschinen- und Bauindustrie. 2002 erwirtschaftete Dätwyler mit rund 4'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 1'037 Mio. Dätwyler ist seit 1986 am Hauptsegment der SWX Swiss Exchange kotiert.

    Lonstroff AG

    1908 gegründet, konzentriert sich die Schweizer Lonstroff AG auf die Entwicklung und Produktion von Elastomeren für die Marktsegmente Pharma und Industrie. Die wichtigsten Kunden sind Hersteller von Pharmazeutika und Medizinalgeräten, von Maschinen und Anlagen, von Bauelementen und Sanitärarmaturen sowie von Automobilkomponenten. Mit rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftet Lonstroff mit Sitz in Aarau einen Umsatz von rund CHF 45 Mio.

ots Originaltext: Dätwyler Holding AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dätwyler Holding AG
Silvio A. Magagna
CFO/Mitglied der Konzernleitung
Mediensprecher
Tel. +41/41/875'13'04
Montag, 26. Januar 2004, 17.30 bis 18.30 Uhr
Dienstag, 27. Januar 2004, 07.30 bis 08.30 Uhr

Lonstroff
Dr. Dietrich Ackermann
Präsident des Verwaltungsrates
Tel. +41/62/823'32'32
Montag, 26. Januar 2004, 17.30 bis 18.30 Uhr
Dienstag, 27. Januar 2004, 09.00 bis 10.00 Uhr



Weitere Meldungen: Dätwyler Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: