Dätwyler Holding AG

Dätwyler 2001: Gehaltener Umsatz - rückläufiger Konzerngewinn wegen Wertberichtigungsbedarf

Altdorf (ots) - Der Umsatz der Dätwyler Gruppe von CHF 1'064 Mio. (VJ: CHF 1'089 Mio.) konnte trotz des Nachfragerückganges im 2. Halbjahr 2001 praktisch gehalten werden. Mit rund CHF 48 Mio. (VJ CHF 44.3 Mio.) wurde wohl das bisher höchste Resultat erwirtschaftet, ein Wertberichtigungsbedarf reduziert jedoch den ausgewiesenen Konzerngewinn auf ca. CHF 35 Mio. Im Konzernbereich Kabel+Systeme konnte das Projekt eines Betreibermodells in Deutschland (Anbieten von kompletten Computer-Netzwerken) nur teilweise erfolgreich umgesetzt werden. Daher wird zulasten der Rechnung 2001 eine vorsorgliche Rückstellung von CHF 13 Mio. vorgenommen, was einen Konzerngewinn von rund CHF 35 Mio. ergibt. Die Konzernbereiche Pharmazeutische Verpackungen und Technische Komponenten entwickeln sich 2002 im Rahmen der Erwartungen. Für die Zulieferaktivitäten in der Telecom- und Automobilbranche dürfte das 1. Halbjahr 2002 schwierig werden; dem stehen ein straffes Kostenmanagement und Produktinnovationen gegenüber, wobei mit einer Erholung im 2. Halbjahr gerechnet wird. Für die ersten Monate 2002 der eher zyklischen Konzernbereiche Kabel+Systeme, Gummi+Kunststoffe sowie Präzisionsrohre erwartet Dätwyler keine Belebung der Nachfrage. Dies macht im Konzernbereich Kabel+Systeme die Einführung von Kurzarbeit und den Abbau einzelner Arbeitsplätze unumgänglich. Der Konzernbereich Gummi+Kunststoffe führt die notwendigen Produkteverlagerungen an Billiglohnstandorte strategiekonform weiter, was eine zusätzliche weltweite Kapazitätsanpassung um gegen 50 Arbeitsplätze erfordert, davon rund die Hälfte in Schattdorf/UR. Die detaillierte Präsentation der Rechnung 2001 erfolgt im Rahmen der Bilanz-Medienkonferenz vom 27. März 2002 um 0800 Uhr im Hotel Savoy, 8001 Zürich. ots Originaltext: Dätwyler Holding AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Silvio A. Magagna Mitglied der Konzernleitung/Mediensprecher Tel. +41/41/875'13'04 Dätwyler Holding AG 6460 Altdorf E-Mail: silvio.a.magagna@daetwyler.ch Montag 18. Februar 2002, 1730-1830 h Dienstag 19. Februar 2002, 0800-0900 h [ 018 ]

Das könnte Sie auch interessieren: