radio ffn

Einladung zur Pressekonferenz
radio ffn veranstaltet ersten deutschsprachigen Radio-Comedy-Award

    Hannover (ots) - Aufgrund der großen Hörerakzeptanz ist Comedy seit Jahren fester Bestandteil im Programm zahlreicher deutscher Radiosender: Um diesen Bereich der Radiounterhaltung weiter auszubauen, ist eine Förderung der Topstars und des Nachwuchses sinnvoll. Daher hat sich radio ffn als erster deutscher Sender entschlossen, einen Radio-Comedy-Award für Topstars und Nachwuchstalente der deutschsprachigen Radioszene auszuloben. Mehr zu diesem bisher einzigartigen Wettbewerb erfahren Sie beim Auftaktpressegespräch:

    Wo:        radio ffn-Funkhaus, Stiftstraße 8, 30159 Hannover
    Wann:    19. September 2001, 11.00 Uhr

    Teilnehmer:

    Wigald Boning & Herbert Feuerstein, Comedy-Stars     Wilfried Sorge & Jochen Krause, radio ffn     Peter Lehna, Gilde Brauerei     Steffen Lukas, Radio-Comedy-Figur "Opa Unger"     Heinz Günter Clobes, Adolf Grimme Akademie     Wolfgang Tiemann, Künstler

    Bitte teilen Sie uns per Faxantwort bis zum 14. September 2001 mit, ob wir Sie begrüßen dürfen. Für Rückfragen steht Ihnen gern Ulrich Schwarze, Pressesprecher radio ffn, unter Tel. +49 5111666-144 oder -145 zur Verfügung.

    ffn comedy award-Faxantwort     bitte bis zum 14. September faxen an:     +49 511 16 66-150


ots Originaltext: FFN
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Ulrich Schwarze
Pressestelle radio ffn
Tel. +49 511 16 66-144, -145
Fax +49 511 16 66-150
E-Mail: u.schwarze@ffn.de



Weitere Meldungen: radio ffn

Das könnte Sie auch interessieren: