Preussag AG

Neue Dachmarke "World of TUI" schafft internationales Markenkonzept für die Touristik
Durchgängiges Markenerlebnis für die Kunden

Hannover (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs Unter der einheitlichen Qualitätsklammer "World of TUI" wird Preussag, der weltweit führende Touristik- und Dienstleistungskonzern, ab Herbst 2001 ihre touristische Markenwelt konzeptionell führen. Die neue Wort-Bildmarke dokumentiert die klare Ausrichtung der Preussag auf den Geschäftsbereich Touristik und hat das Ziel, die Integration der verschiedenen touristischen Unternehmen des Konzerns zu untermauern. Das neue Markenzeichen ist eine Kombination aus einem in leuchtend Rot gestalteten freundlich lächelnden "TUI"- Bildzeichen und der jeweiligen Einzelmarke als Wortzeichen. Es strahlt insgesamt Sympathie und Fröhlichkeit aus und wird weltweit sowie kulturübergreifend verstanden. "World of TUI" wird dem Kunden verdeutlichen, dass der Konzern den Kunden auf allen Stufen der touristischen Wertschöpfungskette - von der Buchung im Reisebüro, über den Flug, den Hotelaufenthalt bis hin zur Betreuung im Zielgebiet - mit einem einheitlich hohen Leistungs- und Qualitätsstandard begleitet. "Wir schaffen für unsere Kunden in ihrer Urlaubswelt ein durchgängiges Markenerlebnis. Die neue Dachmarke fördert zudem Identifikation und Integration innerhalb des Konzerns. Sie verdeutlicht nach aussen und innen höchste Qualität, besten Service und dokumentiert Vertrauen und Sicherheit, wie es nur eine international führende Unternehmensgruppe bieten kann", erklärt Dr. Michael Frenzel, Vorstandsvorsitzender der Preussag AG. "Wir wollen langfristig eine führende globale Markenwelt schaffen, die in der gesamten internationalen Touristik- und Freizeitindustrie einzigartig ist", so Frenzel weiter. Erstmals werden die im Herbst erscheinenden Sommerkataloge 2002 der zur Preussag gehörenden Veranstalter die Marke "World of TUI" - in unterschiedlichen Ausprägungen - tragen. So ersetzt der neue Auftritt auch die bisherige Veranstaltermarke TUI Schöne Ferien!. Die bekannten Marken wie airtours international oder Robinson behalten ihr bisheriges Erscheinungsbild und führen die neue Dachmarke lediglich als Zusatz. Etablierte Veranstaltermarken sollen somit in ihren jeweiligen Märkten gefestigt werden. Die führenden Marken in den Kernmärkten, wie TUI, Thomson Travel und die skandinavische Gruppe Fritidsresor werden im Auftritt bei Schrift und Farbe im Zuge eines Relaunches an die Dachmarke angeglichen. Auch die über 3.000 zum Konzern gehörenden Reisebüros werden in ihrem Aussenauftritt auf das neue Erscheinungsbild umgestellt. Die Aussenbemalung und der beibehaltene Markenname auf den rund 70 Flugzeugen der Flotten von Hapag-Lloyd Flug und Britannia werden in den nächsten Monaten dem neuen Erscheinungsbild visuell angepasst. "Es wird jedoch auch Marken in unserem Portfolio geben, bei denen wir ganz bewusst, beispielsweise auf Grund unterschiedlicher Geschäftsmodelle, wie im Fall von 1-2-FLY, keinerlei Beziehung zu unserer neuen Dachmarke herstellen", erläutert Frenzel. Die Einführung der neuen Dachmarke und die Umstellung erfolgt schrittweise und ist abhängig von der nationalen und internationalen Adaption für die einzelnen Marken und Märkte. Den Finanzmärkten verdeutlicht die Markenstrategie "World of TUI" die klare Touristik-Positionierung des Konzerns. Wort und Bildmarke wurden unter Leitung des Preussag Konzernmarketings von der Kölner Agentur Interbrand entwickelt. Markenstrategie und Markenauftritt sind das Ergebnis der exzellenten Zusammenarbeit lokaler Markenverantwortlicher im internationalen Marketing-Team des Konzerns. Mit der TUI Group und der Thomson Travel Group sowie den strategischen Partnerschaften mit den Veranstaltern Nouvelles Frontières in Frankreich und Alpitour in Italien besetzt Preussag heute die führende Position im weltweiten Touristikmarkt. Über 80 Prozent des europäischen Marktes werden durch den Konzern abgedeckt, zu dem derzeit 3.658 Reisebüros, 75 Veranstalter und Marken, 88 Flugzeuge, 49 Zielgebietsagenturen und rund 270 Hotels gehören. In diesem Jahr zählen etwa 22 Millionen Urlaubergäste zum Kundenstamm des Preussag-Konzerns. Redaktionshinweis: Näheres auch unter www.world-of-tui.com. Das Logo ist unter www.preussag.de/de/pressemedien/archiv/logos/index.html einseh- und downloadbar. ots Originaltext: Preussag AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Preussag AG Konzern-Kommunikation Karl-Wiechert-Allee 4 D-30625 Hannover Postfach 610209 D-30602 Hannover Tel. +49 511 566 1408 1426 Fax. +49 511 566 1166 1974 E-Mail: presse@preussag.de Internet: www.preussag.de [ 012 ]

Das könnte Sie auch interessieren: