TUI Suisse Ltd

TUI und FC Zürich unterstützen Laureus Stiftung Schweiz
Stadtrivalenderby mit Vorspiel der FCZ All Stars und Trikot-Versteigerung

Zürich (ots) - Am Sonntag, 10. April 2011, spielt der FC Zürich im Stadion Letzigrund in der Meisterschaft gegen den Grasshopper Club Zürich. Anstelle des Logos von Hauptsponsor TUI tragen die Spieler des FCZ das Logo der Laureus Stiftung auf der Brust. Die Trikots werden nach dem Match online versteigert. Vor dem Derby findet ein Benefizspiel zwischen Team Laureus mit diversen Persönlichkeiten und dem Team FCZ All Stars statt. Alle Einnahmen und die Spenden des Tages fliessen vollumfänglich in die sportbezogenen Projekte von Laureus.

Im Spiel FCZ gegen den Grasshopper Club verzichtet TUI auf sein Logo auf den Trikots und überlässt den Platz der Laureus Stiftung für einen guten Zweck. Der Hauptsponsor TUI, der sich bei Laureus als Country Patron engagiert, und der FC Zürich unterstützen mit dieser Aktion die Stiftung.

"Mit dem gesellschaftlichen Engagement bei Laureus fördern TUI und der FCZ Projekte, welche jungen Menschen eine Chance für die Zukunft geben", sagt Martin Wittwer, CEO TUI Suisse; und der Präsident des FCZ, Ancillo Canepa, ergänzt: "Der FC Zürich freut sich, die Laureus Stiftung zu unterstützen. Wir helfen sehr gerne bei Projekten mit, bei welchen benachteiligte Jugendliche gefördert werden. Dies machten wir bereits in der Vergangenheit und dies wird auch in Zukunft so sein."

Vorspiel zwischen Team Laureus und FCZ All Stars

Um 14.45 Uhr beginnt auf dem Trainingsplatz (Ecke Hardgut-Baslerstrasse) das Benefizspiel mit Prominenten:

- Team Laureus u.a. mit Luigi Ponte (Zentralpräsident Schweiz. Schiedsrichter-Verband), Petar Alexandrov (Ex-Fussballer), Carlos Lima (Handballtrainer), Ivo Rüegg (2-facher Bobweltmeister), Dani Wyler (SRF-Sportmoderator).

- Team FCZ All Stars u.a. mit Fredy Bickel, Ruedi Elsener, Marc Hodel, Roger Kundert, Ruedi Landolt, Urs Schönenberger.

- Verlosung der FCZ-Laureus-Trikots Ab Donnerstag, 7. April 2011 können die FCZ-Trikots über www.ricardo.ch ersteigert werden. Der Erlös kommt vollumfänglich der Laureus Stiftung zugute.

Meldung und Bild unter www.tui-suisse.com/presse

Informationen zum FC Zürich: www.fcz.ch | www.fcz.ch/tv

Informationen zu TUI Suisse: www.tui.ch | www.tuireisecenter.ch | www.tui-suisse.com

Informationen zu Laureus Stiftung Schweiz: www.laureus.ch

Kontakt:

TUI Suisse Roland Schmid
Director Corporate Communications
Tel.: +41/44/455'42'32
E-Mail: roland.schmid@tui.ch


Das könnte Sie auch interessieren: