INTERSHOP Communications AG

Intershop und Novell präsentieren erstes gemeinsames Großkundenprojekt
ershop-Großkunde Otto setzt künftig verstärkt auf Linux als Server-Betriebssystem

Jena (ots) - Der langjährige Intershop-Kunde Otto wird künftig im konzerneigenen E-Commerce-Umfeld Linux als Server-Betriebssystem einsetzen. Das gaben Intershop, sein Partner Novell und die Otto-Group im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Intershop auf der CeBIT 2005 bekannt. Damit präsentieren die beiden Partner Novell und Intershop ihr erstes großes gemeinsames Kundenprojekt. Wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung des Projektes, das die Otto-Group gemeinsam mit Intershop umsetzt, ist der Einsatz der neuen Intershop-Standardsoftware Enfinity Suite 6 bei den E-Commerce-Aktivitäten des Otto-Konzerns. Technologische Basis der E-Commerce-Lösung sind Blade-Server-Systeme, die eine hohe Performance auf engsten Raum ermöglichen. In einem ersten Schritt wurden bereits die vorhandenen Web-Server-Systeme bei Otto auf SUSE LINUX Enterprise Server 9 umgestellt. Diese Systeme, die seit November 2004 im Einsatz sind, sind überaus leistungsfähig und laufen äußerst stabil und performant. Im Rahmen des Projektes werden die Applikations-Server der ersten Mandanten bei Otto ab Mitte 2005 umgestellt. Die Fertigstellung des Projektes für alle Anwendungen soll im ersten Halbjahr 2006 erfolgen. "Durch den Einsatz von Linux im E-Commerce-Umfeld der Otto-Group erwarten wir nachhaltige Kosteneinsparungen," sagt Christoph Dyballa, Direktor IT bei Otto. "Linux gewährleistet dank der Herstellerunabhängigkeit Flexibilität in höchstem Maße." "Die Partnerschaft zwischen Intershop und Novell stellt sich bereits nach wenigen Monaten als erfolgsversprechend heraus. Das beweist dieses Großprojekt bei Otto," erklärt Horst Nebgen, Geschäftsführer der Novell Deutschland GmbH. "Wir sind zuversichtlich, auch in naher Zukunft ähnlich namhafte und umfangreiche Projekte gemeinsam mit Intershop zum Erfolg führen zu können. Die Otto-Group ist langjähriger Kunde der Intershop Communications AG. Die Vorzeige-E-Commerce-Site www.otto.de auf Basis von Intershop Enfinity läuft seit Jahren überaus performant und ist wirtschaftlich extrem erfolgreich. Momentan realisieren Otto und Intershop Umstellungen der deutschsprachigen E-Commerce-Sites, u.a. bei www.otto.de, www.heine.de, www.baur.de, www.sportscheck.de, www.schwab.de, die alle auf Enfinity basieren. ots Originaltext: Intershop Communications AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Dana Schmidt, Unternehmenssprecherin Tel: +49.3641.50-1000, pr@intershop.de, www.intershop.de/news PR-Agentur: Helmut Weissenbach Public Relations, Brigitte Harbarth, Tel.: +49.89.123 97 391, Fax: +49.89.123 93 913, brigitte@weissenbach-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren: