INTERSHOP Communications AG

CEO North America von Plaut wechselt zu Intershop

    Jena / San Francisco (ots) - Intershop Communications (Nasdaq: ISHP; Neuer Markt: ISH), ein führender Anbieter von E-Commerce Software für Grossunternehmen, gab heute die Ernennung von Gary DiOrio zum neuen Präsidenten für sein U.S. Geschäft bekannt.

    Als President Americas wird Gary DiOrio künftig für die Umsetzung von  Intershops Geschäftsstrategien sowie für das weitere Wachstum und die Profitabilität des Unternehmens auf dem nordamerikanischen Markt verantwortlich sein. DiOrio wird in dieser Rolle direkt an den Vorstandschef, Stephan Schambach, berichten.

    "Garys Ernennung bestätigt unser starkes Engagement in den USA. Er verfügt über eine Fülle an Erfahrungen im amerikanischen Markt und besitzt ausgezeichnete Führungsqualitäten. Diese Eigenschaften werden massgeblich zur Stärkung Intershops auf diesem wichtigsten Softwaremarkt beitragen und unser Wachstum in dieser Region beschleunigen," sagte Schambach zur Erennung DiOrios zum President Americas.

    Zuvor war DiOrio CEO North America der Plaut AG, einem führenden europäischen SAP Integrator. Dort verantwortete er die erfolgreiche Umstrukturierung des Unternehmens und leitete das Wachstum und die Profitabilität von Plaut in dieser Region ein. Darüber hinaus war DiOrio in leitender Funktion bei Accenture und Ernst & Young tätig.

    Gary DiOrio über seine neue Position: "Intershop ist ein weltweit führender Anbieter von hervorragenden Software Lösungen für den     E-Commerce mit einer eindrucksvollen Basis erstklassiger Grosskunden. Das ist für mich die Top-Voraussetzung für einen langfristigen Erfolg im wichtigen US-Markt."

    Der bisherige US President North America bei Intershop, Ray Schaaf, wird künftig für Intershops Geschäftsentwicklung im Raum Asia Pacific verantwortlich sein. Diese Region ist ein bedeutender Schlüsselmarkt für Intershop und bietet grosses Umsatzpotenzial.

    Als President Asia Pacific wird Ray Schaaf ab sofort dafür verantwortlich sein, Neukunden in dieser Region zu gewinnen. In dieser Position wird er weiterhin direkt an den Vorstandschef Stephan Schambach berichten.

    Ein druckfähiges Foto von Gary DiOrio finden Sie unter www.intershop.de/pressphoto.

    Intershop Communications AG (Nasdaq: ISHP; Neuer Markt: ISH) ist ein führender Anbieter von E-Commerce-Anwendungen für Unternehmen, die ihre Marketing-, Einkaufs- und Vertriebsprozesse über das Internet automatisieren wollen. Die elektronische Handelsplattform Intershop Enfinity ermöglicht mit branchenspezifischen und branchenübergreifenden Lösungen die Optimierung von Geschäftsbeziehungen. Dadurch erreichen Unternehmen eine höhere Investitionsrentabilität (ROI) bei geringeren Gesamtprojektkosten (TCO). Intershop hat weltweit über 300 Grosskunden in den verschiedensten Branchen, von Produktion über Medien und Telekommunikation bis hin zu Handel. Kunden wie Hewlett-Packard, Motorola, Bosch, BMW, TRW, Bertelsmann und Otto haben sich für Enfinity als Basis ihrer weltweiten E-Commerce Strategie entschieden. Weitere Informationen: http://www.intershop.de.

    Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und betriebliche Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und operativen Ergebnissen, Kundentrends, der Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, und  die allgemeine konjunkturelle Lage. Weitere Informationen über Faktoren, die Intershops Geschäft, seine Finanz- und Ertragslage beeinflussen könnten, sind den in den USA bei der Securities and Exchange Commission hinterlegten Unterlagen zu entnehmen, einschliesslich dem am 9. Mai 2002 eingereichten Formular 20-F.

ots Originaltext: Intershop Communications AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Intershop Communications AG
Tel:         +49/3641/50'1000
mailto:    pr@intershop.de
Internet: http://www.intershop.de/news
[ 013 ]



Weitere Meldungen: INTERSHOP Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: