INTERSHOP Communications AG

Volkswagen fährt gut mit Intershop

Volkswagen Partner bestellen Merchandising Artikel online

    Jena (ots) - Volkswagen bietet ab sofort seinen Handelspartnern
eine zentrale Bestellmöglichkeit für sämtliche Werbe- und
Merchandising-Artikel. Der gesamte Bestellablauf wird über das
Extranet Portal "Central Partner Network" unter der Bezeichnung
Volkswagen PartnerShop abgewickelt. Das Beschaffungssystem wurde auf
der Basis von Enfinity, dem Standardprodukt von Intershop
Communications, installiert.
    
    Das Merchandising-Portal enthält verschiedenste Produktgruppen zur
Unterstützung der Marketingaktivitäten im Autohaus wie Poster, Flyer,
Deko-Elemente oder auch die bei Kunden beliebten Miniaturmodelle. Die
Intershop E-Commerce Lösung wurde gemeinsam mit dem
Implementierungspartner Bertelsmann mediaSystems realisiert. Aktuell
wird die Einführung des elektronischen Einkaufsprogramms
deutschlandweit in allen Vertriebsregionen von VW umgesetzt. Knapp
1.500 Autohäuser haben sich bislang auf der Internetseite angemeldet,
zukünftig werden es 2.800 sein. Durch die zentrale Bestellmöglichkeit
wird der gesamte Aufwand für die Autohändler erheblich reduziert.
Insgesamt können zur Zeit 800 Volkswagen-Werbemittel und
Merchandising-Produkte sowie Sonderartikel online bestellt werden.
    
    Der VolkswagenShop ermöglicht, dass verschiedene Besteller nach
der Anmeldung eine individuelle Benutzeroberfläche erhalten.
Gleichzeitig werden personalisierte Preisfindungsmechanismen
unterstützt. Die Intershop E-Commerce Lösung ermöglicht auch komplexe
Artikel- und Preisabfragen. Um das System für Volkswagen so effizient
wie möglich zu gestalten, wurde eine Schnittstelle zum SAP R/3-Modul
geschaffen, das für das interne Material-Management bei Volkswagen
zuständig ist. Die Bestellungen der Händler können dadurch sofort auf
Lieferbarkeit überprüft werden.
    
    Die Volkswagen Partner erhalten durch die Bestellung über den
E-Shop lediglich eine Rechnung. Der interne Buchhaltungsaufwand wird
drastisch reduziert. "Aufgrund der innerhalb kürzester Zeit äusserst
positiven Resonanz sowohl aus Sicht der Zulieferer als auch aus der
der Autohändler rechnen wir bereits Ende diesen Jahres mit einer
deutlichen Verschiebung der Produktbestellungen auf diesen
zeitgemässen Online-Service," prognostiziert Hisham Swaid,
technischer Projektverantwortlicher beim Volkswagen PartnerShop.
    
    Intershop Communications AG (Nasdaq: ISHP; Neuer Markt: ISH) ist
ein führender Anbieter von E-Commerce-Anwendungen für Unternehmen,
die ihre Marketing-, Einkaufs- und Vertriebsprozesse über das
Internet automatisieren wollen. Die elektronische Handelsplattform
Intershop Enfinity ermöglicht mit branchenspezifischen und
branchenübergreifenden Lösungen die Optimierung von
Geschäftsbeziehungen. Dadurch erreichen Unternehmen eine höhere
Investitionsrentabilität (ROI) bei geringeren Gesamtprojektkosten
(TCO). Intershop hat weltweit über 300 Großkunden in den
verschiedensten Branchen, von Produktion über Medien und
Telekommunikation bis hin zu Handel. Kunden wie Hewlett-Packard,
Motorola, Bosch, BMW, TRW, Bertelsmann und Otto haben sich für
Enfinity als Basis ihrer weltweiten E-Commerce Strategie entschieden.
Weitere Informationen: http://www.intershop.de.
    
ots Originaltext: Intershop Communications AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Intershop Pressekontakt:  
Heiner Schaumann
Tel.         +49/36/41'50'10'00
Mailto:    pr@intershop.de
Internet: http://www.intershop.de/news

PR-Agentur Intershop:
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Brigitte Harbarth
Tel.         +49/89/37'42'89'28
Mailto:    brigitte@euromarcom.com
[ 010 ]



Weitere Meldungen: INTERSHOP Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: