abaXX Technology AG

abaXX unterzeichnet Rahmenvertrag mit dem Bundesministerium der Finanzen

Stuttgart (ots) - abaXX hat mit dem Bundesministerium der Finanzen einen weiteren wichtigen Kunden im Behördenumfeld für seine Portallösungen gewonnen. Durch die Unterzeichnung eines Rahmenvertrages profitieren auch alle anderen Bundesbehörden von dieser Entscheidung. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) suchte für seine 2000 Beschäftigten eine moderne Informations- und Wissensmanagementplattform. Nach einer umfassenden Evaluierung im Rahmen des Projektes "Softwareauswahl IWM-Portal" entschied sich das BMF für die Portallösung von abaXX. Damit wird das BMF, neben dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium des Innern, das dritte Bundesministerium, welches die Portallösungen von abaXX einsetzt. Die Gründe für diese Entscheidung waren in der besten fachlichen Eignung und dem insgesamt wirtschaftlichsten Angebot begründet. Die abaXX Portallösung konnte sich aufgrund der umfassenden Personalisierbarkeit und der flexiblen Rechteverwaltung klar durchsetzen. Ein weiterer Aspekt war der offene Ansatz von abaXX, der eine Nutzung von Open Source Plattformen erlaubt. Im Rahmen der Softwareauswahl setze sich abaXX gegen eine Vielzahl namhafter Wettbewerber durch und punktete vor allem durch seine Kompetenz, seine Referenzen und die funktionale Tiefe seiner Produkte. Frank Rohfleisch, Director und zuständig für die Mitarbeiterportallösungen bei abaXX dazu: "Die Entscheidung des BMF für abaXX zeigt, dass sich abaXX als Partner für Portallösungen im Behördenumfeld bewährt hat", und weiter: "davon profitiert nicht nur das BMF, sondern alle Einrichtungen des Bundes." "abaXX etabliert sich zunehmend als Lösung für Mitarbeiterportale im Behördenumfeld", ergänzt Dr.-Ing. Karola Kracht, Leiterin des Projektes "Informations- und Wissensmanagement" im BMF, "damit setzen wir auf einen zukunftsträchtigen und gleichzeitig kompetenten Partner für unser Portal." Der geschlossene Rahmenvertrag sichert darüber hinaus den Einrichtungen des Bundes günstige Konditionen für den Einsatz der abaXX Portallösungen. abaXX Technology AG (www.abaXX.de): Die abaXX Technology AG kombiniert umfassende Kompetenz in Portallösungen mit spezifischen Wissen im Business Process Management und bietet so Standardsoftwarelösungen, die die Kundenbindung erhöhen und die Effizienz des Unternehmens steigern. Die abaXX Produkte fassen Portal-, Business Process Management-, Personalisierungs- und Collaboration Funktionen zu einer modularen und anpassbaren Produktfamilie zusammen. So können ebenso interne, wie auch unternehmensübergreifende Prozesse vereinfacht und beschleunigt werden. ots Originaltext: abaXX Technology AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Sebastian Grimm; Tel.: 0049 (0)711/ 61416 1603, E-Mail: presse@abaXX.de

Das könnte Sie auch interessieren: