Kabel 1

"Jobs zwischen Himmel und Hektik - Der Flughafen-Tower" - Die "K1 Reportage" von Ralf Wilharm

Unterföhring (ots) - Der Hamburger Flughafen ist mit knapp neun Mio. Passagieren und über 150'000 Starts und Landungen jährlich der fünftgrösste deutsche Flughafen. Die "K1 Reportage" wirft einen Blick hinter die Kulissen eines Flughafenbetriebes, wo trotz permanentem Stress und Hektik höchste Konzentration gefordert ist - vom Fluglotsen bis zum Vogelwart. Auf dem Vorfeld kontrolliert Rampagentin Martina Hinz (23) Tankwagenfahrer, gibt dem Beladungspersonal Anweisungen und koordiniert Reinigungskräfte. Sie hat nach einer Landung knapp eine halbe Stunde Zeit für die Abfertigung - dann muss der Flieger wieder in die Luft gehen. Kollege Rafael Sidorczyk ist für das richtige Ent- und Beladen einer Frachtmaschine verantwortlich. Klemmt eine der Frachtboxen, kommt der gesamte Zeitplan der weltweiten Lieferungen ins Wanken. Im Tower überwacht Fluglotsin Wiebke Michaelis (24) die Flugbewegungen, koordiniert Start und Landung der Maschinen. Jeden Tag haben sie und ihre Kollegen die Verantwortung für Tausende von Menschenleben. Ebenso wie der Bundesgrenzschutz - nichts darf ihm entgehen: Weder den Streifen auf dem Vorfeld, noch einer der Dutzenden von Kameras, die jeden Winkel des Flughafens beobachten. Dazu kommen natürlich die Gepäckkontrollen im Terminal und die Passkontrolle bei der Einreise. Die Kollegen vom Zoll, wie Stefan Spengler und Christian Pfarr, kontrollieren die Luftfracht auf Schmuggelware und suchen mit ihren Hunden nach Rauschgift. Ausserdem begleitet die "K1 Reportage" Pilot Kay Rosenkranz, Tankwagenfahrer Stefan Kusber - und den Vogelwart Fred Fries. Er vertreibt Krähen und Möwen von den Start- und Landebahnen. "K1 Reportage": "Jobs zwischen Himmel und Hektik - Der Flughafen-Tower" - am Donnerstag, 4. Dezember 2003 um 22:15 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Kabel 1 Kommunikation / PR Simone Wanning Tel. +49/89/9507-2244 E-Mail: simone.wanning@Kabel1.de

Das könnte Sie auch interessieren: