www.patienten.ch

Einladung zur Herbsttagung "Rechte und Pflichten von Patienten"

Sehr geehrte Medienschaffende

    Basel (ots) - Die Plattform für Schweizer Patientenorganisationen führt am 26. Oktober 2002 eine Tagung durch über Patientenrechte und -pflichten, zu der wir Sie herzlich einladen. Ziel der Tagung ist, nach einer Einführung ins Thema, einerseits die Anliegen der Patientenorganisationen kennenzulernen und diese zu artikulieren und andererseits der Stimme der Patienten Gehör zu verschaffen.

    Die Tagung soll auch Impulse vermitteln für die aktuelle Diskussion über die Leistungen im Gesundheitswesen sowie für die hängigen Revisionen oder Gesetzesvorlagen vom Krankenverischerungsgesetz über das Transplantationsgesetz bis zum Stammzellengesetz. Die Betroffenen wollen sich zu Wort melden.

    Die Herbsttagung findet statt am

    Samstag, den 26. Oktober 2002,     10:30 Uhr - 16:15 Uhr,

    Pharmazentrum in Basel (Klingelbergstrasse 70). Die Plattform für Schweizer Patientenorganisationen ist offen für indikationsbezogene Patienten- und Selbsthilfeorganisationen. Sie befindet sich noch im Aufbau, erfreut sich aber steigendem Interesse von Seiten der Betroffenen-Organisationen. An der ersten Tagung der "Patientenplattform" vom vergangenen April nahmen Vertreterinnen und Vertreter von 15 Patientenorganisationen teil. Die Anwesenden waren sich einig darin, dass das Thema "Rechte und Pflichten von Patienten" im Zentrum der kommenden Herbsttagung stehen soll.

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung (Tel. 061/686'91'88, engler@bbecomm.ch).

    Mit freundlichen Grüssen

ots Originaltext: www.patienten.ch
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Conrad Engler
Geschäftsleiter
Internet: http://www.patienten.ch
Die Plattform für Schweizer Patientenorganisationen

Trägerschaft:
Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften
Schweizerische Huntington Vereinigung
Pharma Information
Les As de Coeur
_____________________________________________________________________
Programm Herbsttagung 26. Oktober 2002:
"Rechte und Pflichten von Patienten"

Tagungsort Pharmazentrum, Klingelbergstr. 70, 4056 Basel  

ab 10:00 Uhr Eintreffen der TeilnehmerInnen
Empfang mit Kaffee und Gipfeli

10:30 - 10.45 Begrüssung
Werner Stauffacher, Präsident der Trägerschaft

10:45 - 11:15 Verankerung von Patientenrechten - am Beispiel des
Patientengesetzes des Kanton Zürich
Niklaus Herzog, Sekretär kantonale Ethikkommission,
Gesundheitsdirektion Kanton Zürich

11:15 - 11:45 Benachteiligungen von Patienten aufdecken und
beseitigen Caroline Suter, Projektleiterin "Abbau von
Ungleichheiten", AIDS-Hilfe Schweiz

11:45 - 12:15 Vorstellung Input der Patientenorganisationen
Geschäftsleiter und Patientenorganisationen-Vertreter

12:15 - 12:30 Einführung in die Gruppenarbeit

12:30 - 13:30 Mittagspause mit Stehbuffet

13:30 - 14:30 Workshop in Gruppen

14:30 - 14:45 Pause

14:45 - 16:00 Vorstellung der Gruppenarbeiten und Diskussion im        
                      Plenum

16:15              Tagungsende
_____________________________________________________________________
Anmeldung "Rechte und Pflichten von Patienten"
Herbsttagung der Patientenorganisationen vom 26. Oktober 2002


Name___________________________________________________________

Vorname________________________________________________________

Medium_________________________________________________________

Strasse/Nr.____________________________________________________

PLZ/Ort________________________________________________________

Telefon________________________________________________________

Fax____________________________________________________________

E-mail_________________________________________________________

Internet_______________________________________________________

_ Nehme an der Tagung teil.
_ Senden Sie mir die Unterlagen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich per Fax, Post oder
E-Mail anzumelden.

www.patienten.ch
c/o Geschäftsstelle
Brauchbar, Büchel & Partner
Wettsteinalle 7
4058 Basel
Fax        +41/61/686'91'87
mailto: engler@bbecomm.ch



Weitere Meldungen: www.patienten.ch

Das könnte Sie auch interessieren: