Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Raiffeisen Schweiz

Raiffeisen - Neuerungen bei Vorsorge-Produkten der Säule 3a

    St. Gallen (ots) - Raiffeisen bietet mit den Pension Invest 30, Pension Invest 50 und Pension Invest Futura 50 fondsbasierte Vorsorgeprodukte an. Neu haben die Vorsorgekunden die Möglichkeit, bei Bedarf ihr Vorsorgekapital über die Pensionierung hinaus in den Pension-Invest-Fonds zu belassen.

    In der Säule 3a bietet Raiffeisen den Kundinnen und Kunden die folgenden Möglichkeiten für das wertschriftengebundene Vorsorgesparen an:

    - Pension Invest 30 (mit max. 30 Prozent Aktienanteil)
    - Pension Invest 50 (mit max. 50 Prozent Aktienanteil)
    - Pension Invest Futura 50 (mit max. 50 Prozent Aktienanteil;
        investiert ausschliesslich in Unternehmen, die den Grundsätzen
        ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit folgen.)

    Die Produkte eignen sich als Alternative zu normal verzinsten Einlagen auf ein Vorsorge- oder Freizügigkeitskonto. Bisher mussten Kunden mit Erreichen des Pensionsalters (gemäss AHV) ihre Fondsanteile der oben erwähnten Vorsorgefonds verkaufen und das Kapital daraus beziehen. Neu haben die Kunden die Wahl: Sie können den gesamten Vorsorgebetrag wie bisher beziehen oder ihr Kapital über das Pensionsalter hinaus weiter in den Vorsorgefonds investiert belassen. Dabei überführen sie ihre Anteile am betreffenden Vorsorge-Produkt in ihr Wertschriftendepot und können frei darüber verfügen. Die Übertragung der Anteile ins private Wertschriftendepot wird dabei als Kapitalleistung aus Vorsorge besteuert.

    Neu Pension Invest mit ausschüttender Tranche

    Kunden, die sich nach Erreichen des Pensionsalters entscheiden, ihr Kapital weiterhin in einem Pension Invest-Fonds zu belassen, erhalten die erzielten Erträge künftig regelmässig ausbezahlt. Diese Auszahlungen erfolgen jährlich. Vor dem Erreichen des Pensionsalters werden die jährlichen Kapitalgewinne wie bisher automatisch im betreffenden Vorsorge-Produkt wieder angelegt.

    Vorsorgen mit Wertschriften lohnt sich

    Langfristig haben Anlagen mit Aktien das höchste Renditepotenzial. Und gerade in der privaten Vorsorge ist ein langfristiger Anlagehorizont oftmals naturgemäss gegeben. Mit den drei verschiedenen Pensions-Invest-Fonds können Kunden von den Ertragschancen der Finanzmärkte profitieren. Die Performance der Fonds hat sich seit der Lancierung sehr positiv entwickelt. Besonders die Performance des Pension Invest Futura 50, welcher ausschliesslich in Unternehmen investiert, die den Grundsätzen ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit folgen, ist mit 13% seit der Lancierung im März 2006 sehr erfreulich. Die gesetzlichen Anlagerichtlinien (BVG/BVV2) wie auch die Vorschriften bezüglich Transparenz im Kollektivanlagengesetz garantieren die nötige Transparenz und Sicherheit.

    Wichtiges in Kürze

    Pension Invest 30 (per 31.05.2007)

    Management Fee pro Jahr                                        1.00%
    Total Expense Ratio (TER) (per 31.05.07)            1.06%
    Lancierungspreis in CHF Anteile B                        100.00
    Lancierungsdatum                                                  04.12.1998
    Valor                                                                    950498
    ISIN                                                                      CH0009504983
    Nettoinventarwert (NAV) in CHF                            128.39
    Fondsvolumen in Mio. CHF                                      202

    Pension Invest 50 (per 31.05.2007)

    Management Fee pro Jahr                                        1.00%
    Total Expense Ratio (TER) (per 31.05.07)            1.07%
    Lancierungspreis in CHF Anteile B                        100.00
    Lancierungsdatum                                                  04.12.1998
    Valor                                                                    950515      
    ISIN                                                                      CH0009505154
    Nettoinventarwert (NAV) in CHF                            140.07
    Fondsvolumen in Mio. CHF                                      753

    Pension Invest Futura 50 (per 31.05.2007)

    Management Fee pro Jahr                                        1.10%
    Total Expense Ratio (TER) (per 30.11.06)            1.29%
    Lancierungspreis in CHF Anteile B                        100.00
    Lancierungsdatum                                                  01.03.2006
    Valor                                                                    2375444
    ISIN                                                                      CH0023754440
    Nettoinventarwert (NAV) in CHF                            113.91
    Fondsvolumen in Mio. CHF                                      71

    Kurspublikationen

    NZZ, Tages Anzeiger, Le Temps, Corriere del Ticino, Finanz & Wirtschaft, Handelszeitung, Cash, Mittelland Zeitung, Teletext Seite 656, www.raiffeisen.ch.

    Raiffeisen: Drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

    Raiffeisen als drittgrösste Bankengruppe der Schweiz gehört heute zu den führenden Schweizer Retailbanken. 2,9 Millionen Schweizerinnen und Schweizer zählen zu den Raiffeisen-Kunden. Davon sind 1,37 Millionen Genossenschafter und somit Mitbesitzer ihrer Raiffeisenbank. Sie schätzen die entscheidenden Vorzüge von Raiffeisen: Kundennähe, Sympathie, Vertrauenswürdigkeit und die exklusiven Vorteile für Genossenschafter.

    Die Raiffeisen Gruppe umfasst die 405 genossenschaftlich strukturierten Raiffeisenbanken mit rund 1'150 Bankstellen, Raiffeisen Schweiz (ehemals Schweizer Verband der Raiffeisenbanken) und die Gruppengesellschaften (Raiffeisen Leasing, Raiffeisen Bürgschaftsgenossenschaft usw.).

    Die rechtlich autonomen Raiffeisenbanken sind in der in St.Gallen domizilierten Raiffeisen Schweiz zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne, ist für die gruppenweite Risikosteuerung verantwortlich und koordiniert Aktivitäten der Gruppe, schafft Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit der örtlichen Raiffeisenbanken und berät und unterstützt sie in sämtlichen Belangen. Raiffeisen Schweiz verfügt über ein Rating von Aa1 von Moody's.

    Dieses Communiqué finden Sie auch auf der Homepage www.raiffeisen.ch/medien.

ots Originaltext: Raiffeisen Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Franz Würth
Mediensprecher
Tel.:    +41/71/225'84'84
E-Mail: franz.wuerth@raiffeisen.ch

Urs Kühne
Leiter Externe Kommunikation
Tel.:  +41/71/225'86'10
E-Mail: urs.kuehne@raiffeisen.ch



Weitere Meldungen: Raiffeisen Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: