Raiffeisen Schweiz

Halbjahresabschluss der Raiffeisen Gruppe: Einladung zur Telefonkonferenz

    St. Gallen (ots) - Am Donnerstag, 17. August 2006, werden wir um 8.00 Uhr die Medien mit den Informationen zum Halbjahresabschluss der Raiffeisen Gruppe bedienen.

    Zusätzlich wird Dr. Pierin Vincenz, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisen Gruppe, um 10.30 Uhr im Rahmen einer Telefonkonferenz zusätzliche Ausführungen machen und für Fragen zur Verfügung stehen.

    Wenn Sie an der Telefonkonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Fax oder Mail bis Dienstag, 15. August, 12.00 Uhr, an. Wir werden Ihnen umgehend die entsprechende Telefonnummer und den Zugangscode bekanntgeben.

ots Originaltext: Schweizer Verband der Raiffeisenbanken
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stefan Kern
Schweizer Verband der Raiffeisenbanken
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen
Tel.      +41/71/225'94'41
Fax        +41/71/225'86'50
E-Mail: stefan.kern@raiffeisen.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service


Anmeldung zur Telefonkonferenz zum Halbjahresabschluss der Raiffeisen
Gruppe

Donnerstag, 17. August 2006 um 10.30 Uhr

         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Wir nehmen nicht teil.


Die vollständige Medienmitteilung wird am Donnerstag, 17. August
2006, per ots verschickt.


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis Dienstag, 15. August, 12.00
Uhr.
Fax        +41/71/225'86'50
E-Mail: stefan.kern@raiffeisen.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::