Raiffeisen Schweiz

«Komm mit in eine andere Welt!»

St. Gallen (ots) - Der 32. Internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb entführt die Jugend in die fantastische Welt der Märchen, Mythen und Sagen. Den Gewinnern winken tolle Preise. Unterlagen gibt es bei jeder Raiffeisenbank oder unter www.raiffeisen.ch/wettbewerb. Es gibt wohl kaum ein Mensch - ob gross oder klein -, der keine Märchen kennt. Märchen sind wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung. Sie thematisieren grundlegende innere Probleme und Konflikte des Menschen und zeigen mögliche Lösungen auf. Märchen erzählen das Leben hautnah. Mythen und Sagen, Götter und Helden sind tief verwurzelt in unserer Geschichte. Ritter- und Mysteryspiel, Fantasyspiele am PC sind bei jungen Menschen gefragt wie nie. Flucht aus dem Alltag, die Chance seine Träume zu verwirklichen oder seine Geschichte verstehen - das Thema des 32. kommenden Jugendwettbewerbs bietet viele Möglichkeiten der künstlerischen, kreativen und kritischen Auseinandersetzung. Je nach Vorliebe kann am Mal-, Quiz- und Internet-Wettbewerb oder an allen drei Wettbewerben zugleich teilgenommen werden. Das Quiz lässt sich auch auf dem Internet lösen und das Lösungswort per Mausklick einsenden. Auf die Sieger warten über 2000 tolle Preise: Abenteuerreisen, Wunschpreise, Zustupfe in die Klassenkassen und vieles mehr. Die detaillierten Wettbewerbsunterlagen sind bei der Raiffeisenbank oder unter www.raiffeisen.ch/wettbewerb erhältlich. Teilnahmeschluss ist der 8. März 2002. ots Originaltext: Schweizer Verband der Raiffeisenbanken Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Franz Würth Leiter Öffentlichkeitsarbeit Schweizer Verband der Raiffeisenbanken Wassergasse 24 9001 St. Gallen Tel. +41/71/225'84'84 Fax +41/71/225'86'50 E-Mail: franz.wuerth@raiffeisen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: