Raiffeisen Schweiz

Raiffeisen engagiert sich für eine nationale Airline

St. Gallen (ots) - Die Schweizer Wirtschaft engagiert sich für den Aufbau einer neuen Schweizer Airline. Unter Federführung der Schweizerischen Bankiervereinigung beteiligen sich alle Banken an diesem Projekt. Der Verwaltungsrat der Raiffeisen-Gruppe hat an seiner ausserordentlichen Sitzung beschlossen, dieses Engagement der Wirtschaft mit rund 25 Millionen Franken zu unterstützen. Im Vordergrund stehen politische Überlegungen. Es geht um ein Zeichen der Solidarität zur Abwendung eines wirtschaftlichen Debakels. ots Originaltext: Schweizer Verband der Raiffeisenbanken Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Franz Würth Leiter Öffentlichkeitsarbeit Schweizer Verband der Raiffeisenbanken Wassergasse 24 9001 St. Gallen Tel. +41 71 225 84 84 Fax +41 71 225 86 50 E-Mail: franz.wuerth@raiffeisen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: