Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH

Pelikan Hardcopy bringt Chip-Patronen für Epson Drucker auf den Markt

Hannover (ots) - Mit den Patronen des Alternativherstellers lassen sich Druckkosten erheblich reduzieren Dass vermeintlich günstige Tintenstrahldrucker aufgrund der hohen Folgekosten schnell zum Groschengrab werden, ist inzwischen bekannt. Dass der Verbraucher mit Druckköpfen und Tintenpatronen von Drittanbietern die Druckkosten kräftig senken kann, auch. Zahlreiche Tests in Fach- und Computerzeitschriften zeigen, dass die Produkte renommierter Markenhersteller den Originalpatronen in punkto Qualität in nichts nachstehen. Epson hatte aber mit seinem letzten Schachzug, für neue Druckermodelle spezielle chipgesteuerte Patronen einzusetzen, der Produktion kostengünstiger Alternativprodukte einen Riegel vorgeschoben. Der Chip, der z.B. in den Modellen Epson Stylus Photo 870 und 1270 oder Epson Stylus Color 680 eingesetzt wird, steuert die Kommunikation zwischen Rechner und Drucker und dient der Tintenstandkontrolle. Bisher war es nur durch umständliche Basteleien möglich, das Epson Monopol auf die Chippatronen zu umgehen. Inzwischen sieht die Lage anders aus: Pelikan Hardcopy, Europas grösster geräteunabhängiger Hersteller von Druckerzubehör mit Sitz in Hannover, hat Chip-Patronen für diese Druckerserien auf den Markt gebracht, die Markenqualität zum wesentlich günstigeren Preis bieten. Der aus dem Traditionsunternehmen Pelikan hervorgegangene Tinten- und Tonerspezialist investierte in intelligente Software und Chip-Technologie und entwickelte einen eigenen Chip, der in diesen Patronen zum Einsatz kommt. Damit kann der Verbraucher ab sofort bei den Epson Druckern Stylus Photo 870/ 1270 und Epson Stylus Color 680 die Kostenvorteile der Pelikan Hardcopy Patronen nutzen. Pelikan Hardcopy hat ausserdem für fast alle marktgängigen Drucker mehrfach nachladbare Druckkopf-Systeme, kompatible Tintenpatronen, wiederaufgearbeitete Toner-Module und Spezialpapieren und - folien im Sortiment, mit denen sich Druckkosten erheblich reduzieren lassen. ots Originaltext: Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH Pelikanstr. 15 D-30177 Hannover Tel. +49 511 3998 112 Fax +49 511 3998 199 Internet: www.pelikanhardcopy.com und www.prints-n-points.com

Das könnte Sie auch interessieren: