CoreMedia AG

EU-Projekt MINDS: Mobile Mediendienste für UMTS-Nachrichten- und -Entertainment-Services führender europäischer Nachrichtenagenturen mit CoreMedia

    Hamburg (ots) - Nach 18 Monaten haben die Teilnehmer des EU-Forschungsprojektes MINDS (Mobile Information and News Data Services for 3G) die Entwicklungsarbeit an neuen Technologien für mobile Informationsdienste erfolgreich abgeschlossen.

    Als einer der vier Technologiepartner hat CoreMedia gemeinsam mit den europäischen Nachrichtenagenturen dpa-infocom, der Multimedia-Tochter der Deutschen Presse-Agentur dpa, APA (Österreich), ANP (Niederlande), SDA (Schweiz) und MTI (Ungarn) an der Entwicklung zukunftweisender Mobilfunkdienste für Medienhäuser und Netzbetreiber gearbeitet. Das Hamburger Unternehmen lieferte die Basistechnologie für das Mobilfunkprojekt. Ziel von MINDS ist die Vereinfachung der technischen Prozesse sowie die Entwicklung praktikablerer Vertrags- und Geschäftsmodelle für die mobilen Mediendienste der 3G-Generation. Mit dem offiziellen Abschluss wird CoreMedia bevorzugter Technologiepartner des MINDS-Konsortiums.

    Neben CoreMedia waren auch arvato systems (Gütersloh), das Fraunhofer FOKUS Institut (Berlin) und die internationale Publishing Organisation ifra (Darmstadt) als Technologiepartner an MINDS beteiligt.

    Gemeinsam mit der österreichischen APA-Austria Presseagentur entwickelte CoreMedia die Informationsdienste "Multimedia Entertainment" und "General News". Insgesamt wurden zwölf innovative mobile Dienste für den neuen Mobilfunkstandard UMTS bis zur Produktreife konzipiert und entwickelt.

    "Multimedia Entertainment" ist der Multimedia-Informationsservice mit Nachrichten aus dem Entertainment-Umfeld rund um Kino und Musik. Das Nachrichtenservice-Angebot, das verschiedene Content-Formate und Multimedia-Objekte kombiniert, bietet eine spannende Mischung aus Kulturnews, Veranstaltungstipps und Promiklatsch, den "Gossip News". Zusätzlich erscheint wöchentlich eine "WeeklyPreview-MMS", in der die Mobil-Nutzer über aktuelle Neuerscheinungen informiert werden. Über den mobilen Internetzugang können Abonnenten u.a. Zusammenfassungen, Top10-Listen, Interviews oder Kritiken recherchieren oder aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen, Release-Dates oder Special-Events direkt vom Mobiltelefon aus abrufen.

    "General News" ist ein Nachrichtendienst, der interessierten Kunden schnell und zuverlässig Top-Stories, von der ersten Headline bis zum Komplettpaket inklusive Hintergrundinformationen und Schaubildern, auf das Mobiltelefon liefert. Das Service-Angebot umfasst die Bereitstellung von SMS-Nachrichtendiensten für "Breaking News" sowie MMS-Informationsdiensten für zusätzliche Hintergrundinformationen sowie exklusiven Premiumangeboten mit Bildern, Audio- und Video-Clips.

    "Was das Angebot von Inhalten in mobilen Netzen angeht war Europa bisher unterversorgt", so Sören Stamer, Gründer und CEO von CoreMedia. "Im Rahmen des MINDS-Projekts wurden nun 12 verschiedene neuartige Dienste in verschiedenen Bereich konzipiert, die diese Lücke schließen."

    Die am Forschungsprojekt MINDS beteiligten Nachrichtenagenturen aus fünf Ländern sowie die vier technischen Partner präsentieren ihre Ergebnisse am heutigen Freitag, den 03. Juni 2005 in Berlin.

    CoreMedia - Strategische Content Technologie

    CoreMedia AG (www.coremedia.com) ist einer der führenden Anbieter für erstklassige Standard-Software für Content Management (CMS), Digital Rights Management (DRM) sowie Multi-Channel Delivery und ist fokussiert auf den High-End-Markt für anspruchsvolle Content-Technologie.

    Gegründet 1996 am Stammsitz Hamburg, beschäftigt CoreMedia über 120 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Netzwerk von Implementierungs-Partnern mit über 500 geschulten Beratern. Mit über 1000 verkauften Lizenzen ist CoreMedia einer der Innovations- und Technologieführer im Markt für Content Technologie. Von Deloitte wurde CoreMedia als schnellst wachsendes Software-Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Den Titel "Best Innovator 2004" erhielt CoreMedia als innovativstes Unternehmen im deutschen Mittelstand von A.T. Kearney. Das US Wirtschaftsmagazin Red Herring zählt CoreMedia zu den TOP 100 der innovativsten Technologie-Unternehmen in Europa (2005).

    Führende Portal-Anbieter und Unternehmen in allen Industriebranchen vertrauen auf CoreMedia CMS für anspruchsvollen Service und integriertes Informations-Management. Über 100 Unternehmen in 20 Ländern aus den Branchen Medien, Telekommunikation, Industrie, Banken und Versicherungen, wie Bertelsmann, Continental, Deutsche Telekom, debitel, GMX, O2, EPCOS, NEC/Mitsubishi, MLP Nokia, SEAT, T-Mobile, T-Online, Vodafone, Wincor Nixdorf sowie 40 öffentliche Verwaltungen und Behörden setzen die Software von CoreMedia erfolgreich ein. Weitere Informationen unter www.coremedia.com.


ots Originaltext: CoreMedia AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Tina Kulow
*kulow kommunikation
Telefon: +49(0)40-432 77 005
E-Mail: tina.kulow@coremedia.com