CoreMedia AG

CoreMedia AG: Premiere an der Orbit Comdex 2001 in Basel

    Hamburg/Fribourg (ots) - Die CoreMedia AG, Hamburg, präsentiert an der Orbit Comdex 2001 erstmals die mehrfach ausgezeichnete Standardsoftware CoreMedia Content Application Platform (CAP) in der Schweiz. Das System unterstützt die gesamte Content-Wertschöpfungskette von Content Production, Content Management und Content Delivery für medienübergreifende, personalisierte digitale Dienste.

    CoreMedia AG - eine deutsche Erfolgsgeschichte

    1996 gründete der heutige Vorstandsvorsitzende Sören Stamer zusammen mit Andreas Gawecki, dem Leiter der Entwicklungsabteilung und zwei Professoren der Technischen Universität Hamburg-Harburg das Unternehmen Higher-Order GmbH, die heutige CoreMedia AG.  Bis heute gehören unter anderem T-Online, VIAG Interkom, Bertelsmann MediaSystems, die Bauer Verlagsgruppe mit Bravo.de, Burda mit Whow.de, Sport1 aus der Kirch-Gruppe, die Deutsche Presse-Agentur DPA, die APA - Austria Presse Agentur (Wien), Continental, Haspa (Hamburger Sparkasse) und der Syndicator Cocomore der Bertelsmann-Gruppe zu den Kunden der CoreMedia AG.

    Das Unternehmen, mit heute über 80 Mitarbeitenden, hat mit strategischen Partnerschaften eine erfolgreiche Position im Segment Content-Management-Systeme erreicht und realisierte so die Innovationsführerschaft in diesem High-End-Markt. Das Einsatzpotenzial und die Möglichkeiten der Content Application Platform (CAP) und des gesamten, ergänzenden Angebots werden durch den grossen Markterfolg bestätigt. Die unternehmerischen Hauptanliegen sind die kontinuierliche Produktinnovation, die Förderung des Mitarbeiterpotenzials im Unternehmen und die Gewährleistung der Investitionssicherheit bei den Kunden.

    CoreMedia AG 2001 bereits zweimal ausgezeichnet

    Ende Juni dieses Jahres erhielt die CoreMedia AG für die Content Application Platform (CAP) den eBusiness Germany Award 2001 als „bestes eBusiness-Produkt" für die wegweisende Qualität der Produktstrategie. Bereits im Mai dieses Jahres konnte die CoreMedia AG auf der Internet World 2001 in Berlin die Auszeichnung als „wichtigstes Produkt" der Best of Internet World 2001 für die herausragend marktnahe Produktkonzeption und -umsetzung entgegen nehmen.

    Quantensprung vom Web Content Management zu flexiblen Always-on-Diensten

    Die offene, linear skalierbare Architektur erlaubt größtmögliche Flexibilität bei der Bereitstellung dynamischer Services für Internet, SMS, WAP und weitere Anwendungen. Mit der Content Application Platform (CAP) hat die CoreMedia AG den Quantensprung vom Web Content Management für die Verwaltung statischer HTML-Seiten zu einer offenen, verteilbaren und skalierbaren Architektur für interaktive und medienkonvergente Always-on-Dienste realisiert. Anbieter sind mit der CoreMedia CAP bestens auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Digitale können Dienste schnell und einfach auf neue Endgeräte und Formate adaptiert werden, denn die offene Plattform garantiert die Anpassung und Mehrfachverwertung der Inhalte. Bei extrem hoher Performance, Skalierbarkeit und Stabilität erreicht das System einzigartige Flexibilität und gewährt so Zukunftssicherheit und Investitionsschutz.

    CoreMedia AG an der Orbit Comdex 2001 in Basel

    Die CoreMedia AG, Hamburg, präsentiert die Content Application Platform (CAP) und weitere Lösungen an der Orbit Comdex vom 25.-29. September 2001 in Basel an ihrem Stand C37 in Halle 3.0.

    Im Forum der Orbit Comdex wird am Mittwoch, 26.9.2001 um 17.00 Uhr Herr Eckhard Voigt, Head of Sales der CoreMedia AG, Hamburg, das Unternehmen und seine Produkte mit dem Vortrag „Beyond the Web Content Management: Multi-Channel Content Production von iTV & Web bis Mobile & Telematik" präsentieren.

ots Originaltext: CoreMedia AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Weitere Informationen oder einen Interview-Termin am 26.9.01 auf der
Orbit Comdex 2001 erhalten Sie bei:

In der Schweiz:
Markus Reck
Reck MCC
Postfach 180
1707 Freiburg
Tel. +41 26 481 46 88
Fax  +41 26 481 46 89
E-Mail: reck-mcc@gmx.net

In Deutschland:
Bettina Danzinger
CoreMedia AG
Erste Brunnenstrasse 1
D-20459 Hamburg
Tel. +49 40 325 587 307
Fax  +49 40 325 587 999
E-Mail: bettina.danzinger@coremedia.com



Weitere Meldungen: CoreMedia AG

Das könnte Sie auch interessieren: