Grünenthal GmbH

Grünenthal betraut Oscar Ferenczi mit der Leitung des Lateinamerikageschäfts

Aachen (ots) -

   Oscar Ferenczi, früherer Region Head der Sandoz Latin America,
   übernimmt die Verantwortung für Grünenthals strategische
   Geschäftseinheit (SBU) LATAM. 

Die Grünenthal Gruppe gibt heute die Ernennung von Oscar Ferenczi zum Executive Vice President für die SBU Grünenthal Latin America bekannt. Mit diesem Verantwortungsbereich übernimmt er ebenfalls die Aufgaben des General Manager Grünenthal S.A. Panama, dem regionalen Hauptsitz des Unternehmens in Lateinamerika, sowie General Manager Grünenthal Latin America, Miami. Ansässig in der Metropole im US-amerikanischen Bundestaat Florida wird er als Mitglied der Konzernleitung des Schmerzspezialisten mit Konzernzentrale in Aachen direkt an den Chief Executive Officer der Grünenthal Gruppe, Dr. Harald F. Stock, berichten.

"Die Stärkung unserer Geschäfte in Lateinamerika ist eins unserer wichtigsten strategischen Ziele. Wir streben an, im Jahr 2015 40 Prozent der kommerziellen Aktivitäten Grünenthals in der Region zu generieren. Ich bin sehr erfreut darüber, dass Oscar Ferenczi sich entschieden hat, unsere strategische Geschäftseinheit mit ihren ambitionierten, engagierten und leidenschaftlichen Menschen zu führen. Er kommt mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz im General Management, Marketing, Vertrieb und Finanzen sowohl im patentfreien als auch im patentgeschützten Segment der Pharmabranche zu Grünenthal", erklärt Dr. Harald F. Stock, CEO der Grünenthal Gruppe.

Oscar Ferenczi, Executive Vice President SBU LATAM, freut sich auf seine neue Position bei Grünenthal: "Ich freue mich auf Grünenthal und auf die Möglichkeit, das Team zu einer treibenden Kraft in Lateinamerika zu machen. Wenn ich das Potenzial der Region betrachte und die Möglichkeiten, die dort bestehen, dann sehe ich Grünenthals strategische Pläne als die beste Basis für den Gesamterfolg und die Positionierung in der Region."

Exzellente Position für weiteres Wachstum - sowohl organisch als auch extern In Lateinamerika stärkt Grünenthal das Geschäft in den schnellwachsenden, aufstrebenden Märkten mit ausgewählten Akquisitionen und Lizenzabkommen. Der erfolgreichen Akquisition und Integration der brasilianischen Firma Selfarma 2011 folgte 2012 Grünenthals Ankündigung eines Exklusiv-Vertrags mit der US-basierten Horizon Pharma zur Vermarktung von DUEXIS® in Lateinamerika. Die aktuell führende Marktposition des Konzerns in Lateinamerika beruht vor allem auf einem starken Portfolio im Schmerzsegment, Grünenthals globaler Kernkompetenz, und starken regionalen Produkten.

Weitere Informationen zur Grünenthal Gruppe unter: www.grunenthal.com

Weiterführende Information für Redaktionen: Oscar Ferenczis Lebenslauf kann auf unserer Website heruntergeladen werden: http://ots.de/N7TB1

Kontakt:

Frank Schönrock, Vice President Corporate Affairs

Tel.: +49 241 569-1568, Fax: +49 241 569-3539,
frank.schoenrock@grunenthal.com

Grünenthal GmbH, 52099 Aachen,
Deutschland, www.grunenthal.com



Das könnte Sie auch interessieren: