AVM GmbH

AVM FRITZ!WLAN USB Stick
Neuer FRITZ!WLAN USB Stick für schnelle und sichere WLAN-Verbindung

Berlin (ots) - Ab sofort ist der neue FRITZ!WLAN USB Stick von AVM europaweit erhältlich. Der FRITZ! WLAN USB Stick zeichnet sich durch maximale Sicherheit, sehr schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten und komfortable Installation aus - und ist dabei sehr klein und kompakt. Die Preisempfehlung beträgt 42 Euro plus applicable VAT. Unknackbar sicher und turboschnell Der FRITZ!WLAN USB Stick verbindet den Computer mit der FRITZ!Box Fon WLAN oder jedem anderen WLAN Router der den gängigen Standard IEEE 802.11b/g unterstützt. Mit FRITZ!WLAN USB Stick ist WLAN besonders sicher, da er den als unknackbar geltenden Sicherheitsstandard WPA2 (802.11i) bietet. Für Gegenstellen, die diesen Standard nicht beherrschen, kann aber auch eine WPA- oder WEP-Verschlüsselung gewählt werden. FRITZ!WLAN USB Stick unterstützt den neuen WLAN-Modus 802.11g++ (125 Mbit/s) und ermöglicht so netto bis zu 35 Prozent schnellere Datenübertragung im Vergleich zu 802.11g. Komfortable Selbstinstallation Mit dem Betriebssystem Windows XP (Service Pack 2) ist die Installation noch einfacher und komfortabler: Wird der FRITZ!WLAN USB Stick mit dem PC verbunden, installiert er sich ganz ohne Treiber-CD von selbst. Einfache Bedienung mit der WLAN-Software Die Software des FRITZ!WLAN USB Stick ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Verbindungsaufbau auch zu WLAN Access-Points anderer Hersteller. Die Steuerungssoftware erlaubt außerdem individuelle Einstellungen. So kann man beispielsweise die Sendeleistung des USB-Sticks flexibel einstellen, denn in vielen Fällen ist die maximale Sendeleistung nicht erforderlich. Damit wird der Stromverbrauch deutlich gesenkt, was gerade im mobilen Betrieb von Vorteil ist. Minimale Größe - maximaler Service Der FRITZ!WLAN USB Stick ist mit einem Gewicht von 10 Gramm und einer Länge von nur 53 Millimetern sehr klein und kompakt. Das neue AVM-Produkt ist ab sofort im Handel erhältlich. Zum Lieferumfang des FRITZ!WLAN USB Stick gehören Software und Treiber für Microsoft Windows XP Professional x64 Edition, XP, 2000, Me und 98 SE. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 42 Euro plus applicable VAT. AVM gewährt wie gewohnt fünf Jahre Garantie. Zum AVM-Serviceangebot gehören umfassender Support per E-Mail sowie kostenfreie Updates. Über AVM AVM-Produkte verbinden den PC mit DSL und ISDN und ermöglichen so schnelle Internetverbindungen und günstiges Telefonieren. Bei kabellosen Verbindungen setzt der Berliner Kommunikationsspezialist auf die Funktechnologien WLAN und Bluetooth. Für Voice over IP, das Telefonieren über das Internet, verbindet AVM bereits vorhandene Telefone mit den eigenen Produkten. Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2005 mit 480 Mitarbeitern einen Umsatz von 200 Mio. Euro. ots Originaltext: AVM GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Urban Bastert Head of Public Relations AVM GmbH Alt-Moabit 95, 10559 Berlin http://www.avm.de Fon +49 (0) 30 / 3 99 76 -214 Fax +49 (0) 30 / 3 99 76 -640 Mail u.bastert@avm.de

Das könnte Sie auch interessieren: