L'TUR

Preise im Wert 100.000 Euro zu gewinnen
L'TUR startet Super-Gewinnspiel in vier Ländern

Baden-Baden (ots) - Es ist das größte Urlaubs-Gewinnspiel in der Geschichte des Erfinders der Last Minute-Reise: 80 Chancen, tolle Reisen zu gewinnen - im Gesamtwert von mehr als 100.000 Euro. Mitmachen kann jeder: In einem der 150 L'TUR-Shops in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz - oder online unter http://www.ltur.com/de/sommergewinnspiel.htm.

Europas Marktführer für Last Minute-Reisen hält das Glücksrad bis 15. September in Schwung, Hauptpreis ist ein einzigartiger VIP-Trip für sechs Personen im Privatjet nach Mallorca - inklusive Limousinenservice, Übernachtung im Luxushotel und einem exklusiven Eventprogramm auf Europas Ferieninsel Nummer eins.

Doch auch alle anderen Gewinne sind äußerst attraktiv: Es warten nicht nur Traumreisen inklusive Flug und Top-Hotel für zwei Personen auf die Seychellen oder nach Ägypten. Ebenso stecken Dutzende luxuriöser Hotelwochen - beispielsweise auf Mauritius, Kuba oder in Abu Dhabi - sowie ein ganzer Stapel Flugtickets mit so reizvollen Zielen wie Nepal, New York oder die Dominikanische Republik in dem Gewinnspeicher, der Woche für Woche bei Sonderziehungen geleert wird.

Über die L'TUR Tourismus AG: Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erzielte im Geschäftsjahr 2012/2013 mit über 740.000 Kunden einen Umsatz (inkl. vermittelter Umsatz) in Höhe von 429 Millionen Euro. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund 50 Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 150 L'TUR Shops, über die Hotline +49 (0)761 557 557 und unter www.ltur.de buchbar.

Kontakt:

L'TUR Tourismus AG

Pressestelle
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

E-Mail: presse@ltur.de
Tel: +49 (0 )7221 / 366 366
Fax: +49 (0) 7221 / 366 639


Das könnte Sie auch interessieren: